Sennheiser Benelux — Belgium

Schlüsselfaktoren für den Erfolg von Sennheiser in Belgien

Künstler wie Natalia, Ozark Henry, De Romeo’s und U.D.O. vertrauen alle auf unsere Mikrofone, wenn es darum geht, ihre Stimme optimal zur Geltung zu bringen. Unsere Kunden wissen, dass Innovationskraft, Qualität und Leistung den Unterschied machen. Sennheiser hat für jede ihrer Anforderungen die perfekte Lösung. Das ist der Grund, warum wir mit den Stars tanzen.

Unser Produktangebot in den Benelux-Ländern geht über Mikrofone und Kopfhörer von Sennheiser hinaus. Wir vertreten zusätzlich weitere Premium-Marken, wie z. B. Apart, K-Array, Fischer Amps, Overline, RDL, Televic, Reinhardt und König & Meyer. Unsere Zielmärkte sind Belgien und die Niederlande.

Unsere Aktivitäten beschränken sich nicht nur auf das rein Geschäftliche. Wir engagieren uns auch für soziale Projekte. Eines davon ist „Warchild“, eine internationale Wohlfahrts-Organisation, die Kindern in von Krieg heimgesuchten Gebieten hilft. Wir unterstützen zudem die Opkikker Foundation, die sich um Familien mit chronisch kranken Kindern kümmert.

Unsere Alleinstellungsmerkmale

Als Marktführer ist der Name Sennheiser nicht nur unter Fachleuten ein Begriff – auch im Verbraucherbereich kennt man uns. In Belgien und den Niederlanden haben wir uns im Kopfhörermarkt eine führende Stellung erarbeitet. Zudem konnten wir uns erfolgreich auf dem internationalen Duty-Free-Markt etablieren. In Würdigung unserer Erfolge erhielten wir zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Dutch Silver Spin Award für den Sennheiser Frequency Finder. Im konzerninternen Wettstreit von Sennheiser gewannen wir zweimal den Project of the Year-Wettbewerb.

Unsere Passion

Unser 59-köpfiges Team in Belgien und den Niederlanden arbeitet dafür, den höchsten Anforderungen an Klangqualität gerecht zu werden, gemäß den individuellen Wünschen unserer Kunden. Am liebsten ist uns der ganz unmittelbare Kontakt mit unseren Kunden: per Telefon über unser hervorragendes Application Service Team oder direkt vor Ort bei Konzerten, Audioproduktionen und Verbraucherveranstaltungen. Nur durch diesen direkten und permanenten Kontakt ist es uns möglich, weiterhin alles über die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfahren sowie unserer Vision gerecht zu werden, Außergewöhnliches zu leisten, um alle individuellen Ansprüche zu erfüllen.

Unsere Erfolge wären nicht möglich gewesen, ohne ein Team, das sich mit Leidenschaft dem Klang verschrieben hat. Bevor sie zu Sennheiser kamen, waren nicht wenige von uns Profis in der Audiobranche oder Musiker. Viele folgen weiterhin auch außerhalb des Jobs ihrer Leidenschaft für die Musik. Sie spielen in Bands, betreiben ein Heimstudio oder unterstützen lokale Veranstaltungsorte mit Audio-Serviceleistungen. In unseren Benelux-Büros sind wir stolz darauf, dass unsere Talente, die Leidenschaft für perfekten Klang und kontinuierliche technische Verbesserung mit Erfolg belohnt wurden: für uns persönlich sowie für das Unternehmen.

Dahinter steht unsere Vision: Als Premium-Marke mit effizienter Struktur und einem leidenschaftlich arbeitenden Team, streben wir danach, in der Audio-Branche eine führende Rolle zu spielen, basierend auf Partnerschaftlichkeit und professionellem Know-how.

Unsere Wurzeln

Heute beschäftigt Sennheiser mehr als 2100 Mitarbeiter in über 90 Ländern. Unsere Firmenzentrale befindet sich im deutschen Wennebostel, einer kleinen Ortschaft in der Nähe von Hannover. Unsere Fertigungsstätten in Wennebostel genügen höchsten technischen Standards in der Produktion von Mikrofonen, Funkübertragungstechnik, Konferenz- und Tour-Guide-Systemen, Luftfahrt-Headsets, Premium-Kopfhörern sowie Kopfhörerwandlern und Monitorsystemen.

Unser Zuhause

Sennheiser Belgien wurde 1991 gegründet. 2008 verband sich das Unternehmen mit Sennheiser Niederlande zu Sennheiser Benelux. In der Gemeinde Asse haben wir eine Heimat gefunden; unser niederländisches Büro befindet sich in Almere. Die strategische Lage dieser Büros liefert unserem Team die richtige Inspiration dafür, unseren Kunden jederzeit den besten Klang zu liefern. Jeden Tag, jede Minute – das ganze Jahr.