Unsere Verantwortung

Als familiengeführtes Unternehmen, das seit 75 Jahren in der Audiobranche tätig ist, handeln wir verantwortungsvoll. Darüber hinaus engagieren wir uns für Themen, die uns besonders am Herzen liegen.

Überzeugt von Bildung und Chancengleichheit

Als Unternehmen, dessen Erfolg auf Forschung und Wissen aufgebaut ist, glauben wir daran, dass Bildung nicht nur der Schlüssel zu Erfolg, sondern auch zu einem friedvollen Miteinander ist. Deshalb unterstützen wir seit vielen Jahren an verschiedenen Standorten auf der Welt Universitäten, Schulen und auch Bildungsprojekte, die sich um die Themen Musik, Audio oder Technik drehen.

Für Familienleben und eine ausgewogene Work-Life-Balance

Uns ist es wichtig, dass Sennheiser für Diversität und Chancengleichheit einsteht. Deshalb versuchen wir einen Rahmen zu schaffen, in dem Familienleben und Beruf besser in Einklang gebracht werden können. Dazu gehören flexible Arbeitszeiten genauso wie unsere betriebseigene Kindertagesstätte ‚Ohrwürmchen‘ und das weltweite Sennheiser Diversity-Netzwerk.

International aus Überzeugung

Unser Team bei Sennheiser ist genauso international wie unsere Kunden, die auf der ganzen Welt zu Hause sind.  Dazu gehören Weltstars und Hobby-Musiker, die unsere Mikrofone nutzen, genauso wie Musikliebhaber, die sich für unsere Kopfhörer begeistern. Deshalb stehen wir für einen offenen und toleranten Umgang miteinander. Als international agierendes Unternehmen zählen wir auf eine vielfältige Gesellschaft hier in Deutschland auf eine offene Welt und den globalen Austausch von Ideen und Waren.

Engagiert für gute Arbeitsbedingungen

Es ist uns wichtig, für unsere Mitarbeiter eine sichere Arbeitsumgebung zu schaffen. Das gilt auch für die Mitarbeiter unserer weltweiten Zulieferer. Wir erfüllen den Verhaltenskodex des ZVEI, in dem wir Mitglied sind. Um sicherzustellen, dass wir in unseren Produkten keine Seltenen Erden verarbeiten, die unter unzumutbaren Bedingungen abgebaut werden, überprüfen wir jedes Jahr unsere Lieferkette. Darüber hinaus sind wir Teil des SUSMAGPRO-Projekts, das Alternativen für Seltene Erden entwickelt.

Gemacht für lange Freude am Produkt

Unsere Produkte sind ‚made to last‘. Wir wollen nicht nur, dass unsere Kunden lange Freude an ihrem Sennheiser-Produkt haben, sondern auch, dass weniger Produkte weggeworfen werden. Deshalb bemühen wir uns auch für viele unserer Produkte Ersatzteile bereit zu stellen – und das über viele Jahre. Für den Kopfhörerklassiker HD 414 von 1968 gibt es beispielsweise noch heute die legendären gelben Ohrpolster zum Auswechseln.

Für unsere gemeinsame Umwelt

An unseren Sennheiser-Produktionsstandorten versuchen wir die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten. Im Innovation Campus an unserem Hauptsitz haben wir beispielsweise ein Eisspeichersystem, das die Raumtemperatur automatisch regelt und bis zu 80% erneuerbare Energien nutzt. Auch bei unseren Produktverpackungen sind wir bemüht, auf Verbundwerkstoffe zu verzichten, den Kunststoffanteil zu reduzieren und uns auf den Einsatz von Papier und Pappe zu konzentrieren.

Umweltverträgliche Produktentwicklung und -herstellung

Umweltverträgliche Produktentwicklung und -herstellung

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir mit unseren Produktentwicklungs- und Herstellungsprozessen zum Schutz der Umwelt beitragen. mehr