Patrice Morel

AMBEO Erfahrungsberichte

Partice Morel ist seit mehr als 20 Jahren Tontechniker bei Radio Télévision Suisse (RTS). Seine Karriere widmet er der Aufnahme von Klassikkonzerten, Sportanlässen sowie anderen Großanlässen.

Als Tontechniker trage ich gerne die Verantwortung für große und herausfordernde Projekte. 2019 wurde die Fête des Vignerons veranstaltet – ein traditionsreiches Winzerfest, das alle 20 Jahre stattfindet. Radio Télévision Suisse (RTS) war dabei verantwortlich für die Liveübertragung und die Blu-ray-Aufnahme.

Wir wollten immersiven Ton für Blu-ray und 5.1 für die DVD aufnehmen, doch es war klar, dass die immersiver Sound eine zu große Herausforderung für die Liveübertragung sein würde. Einerseits, weil wir keinen dedizierten UHD-Kanal für die Übertragung haben, und andererseits, weil viele unserer Zuhörerinnen und Zuhörer noch nicht dafür ausgerüstet sind, immersiven Sound voll genießen zu können. Das wird sich in naher Zukunft mit der Einführung von zugänglicherer und flexiblerer Technologie, wie zum Beispiel der AMEBO Soundbar von Sennheiser, sehr wahrscheinlich ändern.

Um sowohl den Anforderungen für die Liveübertragung sowie denjenigen für die Postproduktion gerecht zu werden, planten wir, vielseitig einsetzbare Mikrofone mit verschiedenen Richtcharakteristiken zu verwenden. Für die Fernsehübertragung wollten wir zum Beispiel omnidirektionale Mikrofone einsetzen, da sie mit ihrer Tiefen- und Umhüllungswirkung überzeugen, besonders wenn sie für die hinteren Kanäle eines 5.1 Mixes verwendet werden. Für den Mix für die Postproduktion wollten wir hingegen ein Hypernierenmikrofon einsetzen. Wir erfuhren dann, dass das MKH800 Twin die Möglichkeit bietet, die Richtcharakteristik von der Konsole aus oder in der Postproduktion einzustellen, anstatt die Voreinstellungen am Mikrofon selbst wechseln zu müssen. Da war der Fall für uns klar: Es gab ganz einfach keine bessere Option. Keines der Mikrofone auf dem Markt bietet vergleichbare Funktionen wie das MKH800 Twin.

Wir setzten schließlich zwölf MKH800 Twins ein. Die Arena der Fête des Vignerons ist rechteckig und mindestens doppelt so lang wie breit. Wir installierten vier MKH800 Twins an jeder langen Seite und zwei an jeder kurzen Seite. In der Arena selbst sind vier Bühnen um eine Hauptbühne herum angeordnet. Jede dieser fünf Bühnen hat ihr eigenes Verstärker- und Klangdiffusionssystem, das jeweils einzeln zum Einsatz kommt, wenn sich die Handlung von einer Bühne zur anderen bewegt. Die Atmo haben wir auf drei Ebenen aufgezeichnet: Mit Nieren rund um die Hauptbühne, mit Richtmikrofonen auf den vier Nebenbühnen und mit MKH800 Twins als höchste Mikrofone an den Geländern hinter den Zuschauerinnen und Zuschauern. Diese Höhendimension ist sehr wichtig und wird im Mix auch zu hören sein.

„Es gab ganz einfach keine bessere Option. Keines der Mikrofone auf dem Markt bietet vergleichbare Funktionen wie das MKH800 Twin.“

Die Installation der MKH800 Twins ging reibungslos. Mit ihnen konnten wir uns das Echo zunutze machen, das typischerweise in großen Arenas entsteht: Die Mikros gaben ihm eine sehr effektive und angenehme Tiefe. Für das Monitoring des Live-Mixes für die Fernsehübertragung verwendeten wir im Lastwagen fünf Neumann-Lautsprecher in einem 5.1-Layout.

Hätten wir stattdessen die Mikrofone dupliziert, hätten wir den Ton für die Atmo der Blu-ray-Aufnahme nicht überwachen können, weil unser Fokus während der Show auf den Mikros für die Fernsehübertragung lag. Da wir aber für beide Anwendungsfälle die gleichen Mikrofone verwendeten, konnte ich komplett auf die Signalqualität des Audios für die Postproduktion vertrauen. Mir gefällt die Klangfarbe, die die MKH800 Twins hervorbringen, besonders in den hohen Frequenzen. Es ist ein hervorragendes Mikrofon. Absolut faszinierend.

About Patrice Morel

Partice Morel ist seit mehr als 20 Jahren Tontechniker bei Radio Télévision Suisse (RTS). Seine Karriere widmet er der Aufnahme von Klassikkonzerten, Sportanlässen sowie anderen Großanlässen, wie dem 500. Geburtstag von Calvin oder der EXPO 02. Seit 10 Jahren ist er Tonverantwortlicher des Montreux Comedy Festivals in der Schweiz. Im August 2019 war er verantwortlich für Tonaufnahme an der Fête des Vignerons, einem traditionsreichen Winzerfest, das alle 20 Jahre in Vevey stattfindet:https://www.fetedesvignerons.ch/de/

About Patrice Morel

Melden Sie sich für den Newsletter an und werden Sie Mitglied der AMBEO Community

Wenn Sie Feedback oder Kommentare zu den AMBEO Music Blueprints haben oder Ihre Erfahrung teilen und in einer Expert Story erwähnt werden möchten, schreiben Sie uns.