39 / DR. HENRIKE KNAKE

Im Duett mit Bryan Adams.

Statistisch gesehen haben wir uns alle einmal gewünscht, mit unserem Star auf der Bühne zu stehen. Da brauchen wir gar nicht so cool zu tun oder etwas anderes zu behaupten. Die Statistik weiß aber auch: Bei den wenigsten geht der Traum auch in Erfüllung. Dr. Henrike Knake ist es passiert, mit niemand geringerem als Bryan Adams.

Achtung Ohrwurm: When you‘re gone ist Bryans Hit im Duett mit Mel C. Da diese aber gerade als Spice Girl beschäftigt war, fragte Bryan das Publikum, ob denn jemand singen könnte. Innerhalb von Sekunden musste Henrike die Lauteste, Größte und Sichtbarste sein: „Ich würde nicht behaupten, dass ich eine Über-Stimme hätte, aber das war egal: Ich wollte da hoch.“ Henrike vertrat Mel C. offenbar so gut, dass sie später noch für das Fernsehen und die Zeitung interviewt wurde. So etwas vergisst man nicht.

Zehn Jahre später. Henrike hat ihr Vorstellungsgespräch in der Wedemark und erinnert sich im Gespräch mit Dr. Andreas Sennheiser an ihre 5 Minuten Weltruhm: „Er führte mich durch die Produktion und wir kamen an diesem Bild von Bryan Adams vorbei. Er ist ja großer Fan von Sennheiser, vor allem von seinen Neumann-Mikrofonen, und war hier auch schon mal zu Gast. Da habe ich Andreas meine Geschichte erzählt.“

Henrikes erster Tag bei Sennheiser wäre nicht derselbe, wenn nicht auch hier Mr. Adams eine große Rolle gespielt hätte. „Ich kam an meinen Schreibtisch und da stand das Bild aus der Produktion mit einem „Herzlich Willkommen“. Henrike wusste: Hier bin ich richtig.

75 JAHRE, 75 MOMENTE.

75 JAHRE, 75 MOMENTE.

Lesen, hören, genießen. Wir haben Sennheiser Mitarbeiter, Kunden und Fans nach ihren magischen Momenten gefragt. This is your Crew. mehr