05.01.2017 Wedemark/Las Vegas

Kabellose Alltagshelden

Sennheiser präsentiert die neuen Wireless-Kopfhörer HD 4.50BTNC und HD 4.40BT

Mit dem HD 4.50BTNC und dem HD 4.40BT zeigt Sennheiser auf der CES 2017 zwei neue kabellose Kopfhörer für den täglichen Musikgenuss unterwegs. Die ersten Bluetooth-Modelle der beliebten HD 4-Serie vereinen erstklassigen Sennheiser-Sound mit der Freiheit von kabellosem Hören in einem Kopfhörer mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis. Zusätzlich verfügt der HD 4.50BTNC über Sennheisers aktive Geräuschunterdrückung NoiseGard™ für ein vollkommen ungestörtes Hörerlebnis.

Freesize thumb hd 4 50 ae bt isofront sennheiser
Download Bilddaten

Freesize thumb hd 4 40 ae bt side sennheiser

Die geschlossenen, ohrumschließenden Kopfhörer sind die perfekten Begleiter für den Musikgenuss unterwegs. „Der HD 4.50BTNC und der HD 4.40BT sind hervorragend geeignet für all diejenigen, die ihre Musik am liebsten immer und überall dabei haben“, erklärt Ivan Kuan, Head of Portfolio Management Lifestyle bei Sennheiser.

Dank Sennheisers aktiver Geräuschunterdrückung NoiseGardTM kann der Nutzer mit dem HD 4.50BTNC Musik ohne störende Umgebungsgeräusche genießen. Das System filtert Umgebungslärm intelligent heraus, sodass der Sound aus Sennheisers proprietären 32-Millimeter-Wandlern voll zur Geltung kommt.

Sowohl der HD 4.50BTNC als auch der HD 4.40BT setzen auf Wireless-Technologie und Audio-Codec von Bluetooth 4.0 und aptX für unverfälschten Hi-Fi-Sound. Mittels NFC können die Kopfhörer mühelos mit kompatiblen Geräten verbunden werden. Zu einer benutzerfreundlichen Bedienung tragen auch die intuitiven Bedienelemente an der Ohrmuschel zur Steuerung der Musikwiedergabe bei. Auch Telefonate können dank des integrierten Mikrofons geführt werden. Dabei gewährleisten die ergonomisch gestalteten Ohrpolster hohen Tragekomfort.

Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 25 Stunden versprechen der HD 4.50BTNC und der HD 4.40BT langanhaltenden kabelfreien Musikgenuss. Selbst bei eingeschalteter aktiver Geräuschunterdrückung bietet der HD 4.50BTNC ein kabelfreies Sounderlebnis von bis zu 19 Stunden. Über das im Lieferumfang enthaltene Kabel ist optional auch ein batterieloser Betrieb möglich.

Die minimalistisch gestalteten Kopfhörer sind aus langlebigen Materialien gefertigt und somit robust genug für den täglichen Einsatz. Durch das zusammenfaltbare Design kann der HD 4.50BTNC platzsparend im mitgelieferten Etui und der HD 4.40BT im beigelegten Transport-Beutel verstaut werden.

Der neue HD 4.40BT ist ab Januar 2017 erhältlich. Das Modell HD 4.50BTNC ist ab Februar verfügbar.

Die CES findet vom 5. bis 8. Januar 2017 in Las Vegas statt. Besuchen Sie Sennheiser auf der CES 2017 in der South Hall 1 am Stand 20606 und erleben Sie den HD 4.50BTNC und den HD 4.40BT sowie weitere Produktneuheiten.




ANSPRECHPARTNER


Maik Robbe
Public Relations Manager DACH | CE
Tel: +49 5130 600 1028
[email protected]


Downloads

Download Bilddaten

Globale Kontakte

Jacqueline Gusmag
CE
Tel: +49 5130 600 1540


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.