NAMM 2020

NAMM 2020

Sennheiser und Neumann zeigen Lösungen für Bühne und Studio

Wedemark/Berlin, 7. Januar 2020 – Ganz gleich, ob Profi oder Neueinsteiger im Musikgeschäft: Auf der NAMM 2020 lassen die Audiolösungen von Sennheiser und Neumann Musikerherzen höher schlagen. Audiospezialist Sennheiser zeigt eine neue Version seines HD 25 LIGHT, der den Original-Sound der Kopfhörerikone jetzt auch dem Hobby-DJ zugänglich macht. Im Bereich professioneller drahtloser Mikrofone wird ein neuer „Link Density Mode“ für das Mikrofonsystem Digital 6000 vorgestellt. Aktiv testen kann der Besucher eine große Auswahl an Neumann-Studio- und Bühnenmikrofonen, darunter auch der Kunstkopf KU 100. Die Neumann-Studiomonitorlinie KH lässt sich in einem separaten Raum auf dem Stand probehören. Auch der Neumann NHD 20 ist dabei: Wer diesen Studiokopfhörer noch nicht gehört hat, kann vor Ort erleben, warum das erste Neumann-Produkt in diesem Bereich so erfolgreich ist.

Der HD 25 ist seit über 30 Jahren im Sennheiser-Portfolio – der neue HD 25 LIGHT hat zwar einen einfacheren Kopfbügel, aber den gleichen Klang wie das berühmte Original
Der HD 25 ist seit über 30 Jahren im Sennheiser-Portfolio – der neue HD 25 LIGHT hat zwar einen einfacheren Kopfbügel, aber den gleichen Klang wie das berühmte Original

 

2020 ist ein ganz besonderes Jahr für Sennheiser: Das Unternehmen feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen. Der NAMM-Stand wartet darum mit einem eindrucksvollen 75-Jahr-Bereich auf. Hier können Besucher nicht nur die wichtigsten Momente und Produkte aus Sennheisers Vergangenheit wiedererleben, sondern sich auch ganz besondere User-Stories anhören. Mit seinen Kunden ist Sennheiser eng über die Leidenschaft für Klang und Sound verbunden, und diese Leidenschaft lässt sich an den Geschichten ablesen.

Einen Blick in die Zukunft können Sänger und Sängerinnen mit der Audioentsprechung eines Concept Car erhaschen: Sennheiser stellt ein Bühnenmikrofon mit besonders hoher Rückkopplungsfestigkeit vor, dass schon jetzt live ausprobiert werden kann, bevor es im weiteren Jahresverlauf offiziell vorgestellt wird.

 

Das Neumann TLM 107 besitzt fünf umschaltbare Richtcharakteristiken und wird von den Anwendern für seine Vielseitigkeit und den extrem detailreichen Klang geschätzt
Das Neumann TLM 107 besitzt fünf umschaltbare Richtcharakteristiken und wird von den Anwendern für seine Vielseitigkeit und den extrem detailreichen Klang geschätzt

 

Zum Kern des NAMM-Stands von Sennheiser und Neumann gehört natürlich die Live-Musik. Das ist auch im Jubiläumsjahr nicht anders: Viele herausragende Künstler werden mit den beliebten evolution-Mikrofonen die Bühne rocken:

Donnerstag, 16. Januar (erster Messetag)

  • 11:00 Chris Pierce
  • 12:00 The Campbells
  • 13:00 Shelita Burke
  • 14:00 George Krikes, Jessie Payo, Leeann Skoda
  • 15:00 Ronee Martin
  • 16:30 Media event
  • 17:00 Ari and the Alibis

Freitag, 17. Januar (2. Messetag)

  • 11:30 Mackenzie Sol
  • 12:30 Nina Storey
  • 13:30 Ari and the Alibis
  • 14:30 Dilana
  • 15:30 Talkback
  • 16:30 Michelle Willis
  • 17:00 Marcus Eaton

Samstag, 18. Januar (3. Messetag)

  • 10:30 Gran Sur
  • 11:30 Sugar in the Gourd
  • 12:30 Debby Holiday
  • 13:30 Ari and the Alibis
  • 14:30 Victor Wooten
  • 15:30  Judith Owen
  • 16:30 Louisiana Love Act
  • 17:00 Good Boy Daisy

Sonntag, 19. Januar (letzter Messetag)

  • 11:30 McKail Seely
  • 12:30 Jacqueline Epcar
  • 13:30 Ari and the Alibis
  • 14:30 Alice Howe
  • 15:30 Kacey Lansdale

 

Besuchen Sie Sennheiser und Neumann auf der NAMM, Anaheim Convention Center North, Ebene 1, Stand Nr. 14108.

 

📷 Link zur Sennheiser Bilddatenbank
📷 Link zur Neumann Bilddatenbank

 

 

Über Sennheiser und Neumann
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Lautsprechern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Als Teil der Sennheiser-Gruppe ist die Georg Neumann GmbH – bekannt als „Neumann.Berlin“ – der weltweit führende Hersteller von Studiomikrofonen. Zahlreiche Produkte des 1928 gegründeten Unternehmens sind mit internationalen Preisen für technische Innovation ausgezeichnet worden. Seit 2010 bringt Neumann.Berlin seine Erfahrung auf dem Gebiet der elektroakustischen Wandlertechnik auch in den Bereich der Studiomonitore ein; seit kurzem gehören auch Studiokopfhörer zum Portfolio. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2018 bei 710,7 Millionen Euro.

www.sennheiser.com | www.neumann.com


Stephanie Schmidt Communications Manager Professional Audio, Sennheiser electronic GmbH & Co. KG
Andreas Sablotny Product & Brand Marketing, Georg Neumann GmbH


Sennheiser und Neumann NAMM-Vorschau.docx 5 MB Sennheiser und Neumann NAMM-Vorschau.pdf 229 KB

 

 

Pro Audio
Über Sennheiser Deutschland

Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Lautsprechern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2018 bei 710,7 Millionen Euro. www.sennheiser.com

Impressum

Datenschutz

 

Sennheiser Deutschland
Am Labor 1
DE - 30900 Wedemark
Deutschland