12.03.2014 Wedemark/Frankfurt

Auszeichnung für drahtlose Beschallungslösung: Sennheisers LSP 500 PRO erhält den iF Design Award

Der Audiospezialist Sennheiser freut sich in diesem Jahr über einen iF Product Design Award in der Kategorie „Audio/Video“ für sein PA-System LSP 500 PRO. Die Beschallungslösung beeindruckte die internationale Fachjury des International Forum Design mit seiner Kombination aus Funktion und Form.

Das drahtlose PA-System LSP 500 PRO vereint exzellenten Sound mit puristischem Design. Gleichzeitig lässt es sich mit einer speziell entwickelten App einfach steuern und ist dadurch extrem benutzerfreundlich. Es war diese Kombination aus Design, interaktivem Bedienkonzept und Innovation, die die Jury des International Forum Design überzeugte. In diesem Jahr bewerteten die 49 Designspezialisten insgesamt 3.249 eingereichte Produkte.

„Die neu entwickelte Formensprache verleiht dem Beschallungssystem ein markantes, professionelles Erscheinungsbild“, sagt Oliver Berger, Global Design Manager bei Sennheiser. „Wir freuen uns, dass die kompromisslose Verknüpfung von Usability und Design beim LSP 500 PRO die internationalen Experten überzeugt hat.“

Das für Sprache optimierte PA-System LSP 500 PRO spielt seine Stärken in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen aus. Es bietet eine ganze Reihe praktischer Features und ist ideal im Unternehmensbereich, in Konferenzhotels, bei PA-Verleihern und auf zahlreichen anderen Gebieten einsetzbar. Die Steuerung über die App LSP 500 PRO bietet höchsten Bedienkomfort.

Jeder Sennheiser LSP 500 PRO kann drei Empfänger für drahtlose Mikrofone aufnehmen, überdies verfügt er über eine kombinierte Buchse für den Einsatz eines kabelgebundenen Mikrofons. Er ist zudem mit je einer Schnittstelle für USB und Bluetooth sowie einem AUX-Eingang und -Ausgang ausgestattet. Sobald mehr als ein Lautsprecher eingesetzt wird, kann ein beliebiger LSP 500 PRO als Master definiert und über eine Funkstrecke mit den anderen als Slaves verbunden werden.

Für Design-Interessierte werden alle Preisträger in der iF Online Exhibition unter www.ifdesign.de sowie erstmals auch in der neuen iF DESIGN App präsentiert. Darüber hinaus werden alle Gewinner auch im iF yearbook veröffentlicht.

Besuchen Sie Sennheiser auf der prolight+sound in Halle 8, Stand A 70.

Über die iF Product Design Awards
Die iF Product Design Awards zählen zu den renommiertesten Designwettbewerben weltweit. Der vielfältig angelegte Wettbewerb für alle Bereiche des Produktdesigns wird seit 1953 jährlich vom International Forum Design ausgerichtet. Die internationale Jury bewertet eingereichte Produkte u.a. im Hinblick auf Gestaltungs-qualität, Verarbeitung, Materialwahl, Innovationsgrad und Funktionalität. In insgesamt 17 Kategorien werden die besten Produkte gewählt und in einem Jahrbuch sowie in einer Ausstellung präsentiert.


Downloads

Globale Kontakte

Stephanie Schmidt
PRO, Business Communication
Tel: +49 5130 600 1275


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.