23.09.2014 Hannover

„Besser gleich das Original“ - Sennheiser stellt neue Fachhandelskampagne vor

Mehr als 100 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren vom 15. bis 17. Oktober 2014 auf dem 59. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress in Hannover die neuesten Technologien rund um moderne Hörsysteme. Der Kongress gilt als bedeutendstes Treffen der Branche. Sennheiser führt in Halle 6 an Stand C04 seine Produkte vor und beantwortet Fragen zu Hörhilfen und TV-Sets. Darüber hinaus stellt der Audiospezialist den Besuchern seine neue Fachhandelskampagne vor.

Unter dem Motto „Besser gleich das Original“ unterstützt Sennheiser mit einem humorvollen Anzeigenmotiv den Kundendialog der Hörgeräteakustiker. Dabei unterstreicht der Audiospezialist seinen Fokus auf Qualität, die dem Anwender ein angenehmes und sicheres Hörerlebnis ermöglicht. „Auf dem Markt, insbesondere im Online-Handel, gibt es aktuell viele Anbieter von preiswerten Nachahmer-Produkten. Wer sich für Markenqualität von Sennheiser entscheidet, vertraut der gewohnt zuverlässigen Übertragungstechnik, einer einfachen, intuitiven Bedienung und einem Klang, der sich individuell an das persönliche Hörempfinden anpassen lässt. Dabei profitieren wir gemeinsam mit unseren selektiven Sennheiser Partnern im Markt von der fast 70-jährigen Sennheiser-Audioexpertise sowie der Bekanntheit unserer deutschen Marke“, sagt Annegret Meyer, Director Operations Consumer Business und Sales Director Audiologie der Sennheiser Vertrieb und Service GmbH. Insbesondere die ältere Zielgruppe der Hörgeräteakustiker verbindet mit dem Namen Sennheiser Qualität und Zufriedenheit, und das bereits seit vielen Jahren.
Im Rahmen der Kampagne unterstützt Sennheiser die Hörakustiker am Point of Sale mit aufmerksamkeitsstarken POS–Materialien und Anzeigenvorlagen.

Soundstark und benutzerfreundlich
Am Sennheiser-Stand können sich die Fachbesucher außerdem über die Produkte des Audiospezialisten informieren. Diese überzeugen neben großartigen Klangeigenschaften vor allem durch ihre hohe Alltagstauglichkeit. So bietet beispielswiese das Sennheiser SET 840-TV eine Übertragung per Funk und ermöglicht so volle Bewegungsfreiheit bei hervorragendem Stereosound.
„Die beiden zentralen Eigenschaften aller Sennheiser TV-Sets sind die intuitive Bedienung und natürlich der herausragende Klang“, erklärt Annegret Meyer. „Wir möchten, dass sich die Nutzer voll und ganz auf ihr Film- und Fernseherlebnis kon-zentrieren können, ohne von Geräuschen abgelenkt zu werden und natürlich auch ohne ihre Umgebung zu stören.“

Die einzelnen, bereits gut vertrauten Produkte noch einmal kurz vorgestellt:

SET 830-TV
Fernsehen und Musikgenuss trotz verminderter Hörfähigkeit – und das ohne störende Kabel. Infrarottechnik überträgt die Signale bis zu einer Entfernung von zwölf Metern. Die einstellbare Höhenanhebung sowie eine zuschaltbare Kompres-sion garantieren eine hervorragende Sprachverständlichkeit, die individuell auf das Hörvermögen eingestellt werden kann.









SET 830-S
Bestens geeignet für Hörgeräteträger. Das Set lässt sich umhängen. Der Ton wird per Infrarot übertragen. Die Reichweite beträgt bis zu zwölf Meter innerhalb eines Raums. Direkt an TV, HiFi-Anlage oder Radio angeschlossen, garantiert das ka-bellose Set einen hervorragenden Klang, der sich z. B. durch Höhenanhebung individuell anpassen lässt. Der Klang wird durch die mitgelieferte Induktionsschlinge vom Empfänger zum Hörgerät übertragen. Alternativ sind jedoch auch Induktionskoppler und Kopfhörer, wie z. B. der HD 201 anschließbar.





SET 840-TV
Auch dieses Modell funktioniert ohne Kabel: Per Funk wird das Audiosignal bis zu einer Entfernung von hundert Metern zum Hörer übertragen. Ob auf der Couch, im Wohnzimmer oder draußen auf der Liege im Garten – das Set 840-TV sorgt mit drei verschiedenen Übertragungskanälen für einen brillanten Klang.









SET 840-S
Die Funk-Lösung für Hörgeräteträger mit bis zu hundert Metern Reichweite. Der Klang wird durch die mitgelieferte Induktionsschlinge vom Empfänger zum Hörgerät durch kabellose Induktion übertragen. Die individuelle Höhenanhebung sorgt für eine verbesserte Sprachverständlichkeit. Alternativ lässt sich auch ein Kopfhörer wie z.B. der HD 201, an den leichten Ansteck-Empfänger anschließen.





SET 900
Der Infrarot-Kinnbügelhörer (12 Meter Reichweite) überzeugt mit individuell einstellbaren Klangeigenschaften und besonders einfacher Handhabung. Das Modell überträgt den TV- oder HiFi-Ton direkt auf das Ohr. Darüber hinaus enthält es zwei kleine, zuschaltbare Mikrofone. Sie helfen dem Träger dabei, Umgebungsgeräusche wie beispielsweise Telefonklingeln auch während des Fernsehens wahrzunehmen.


Downloads

Globale Kontakte

Jacqueline Gusmag
CE
Tel: +49 5130 600 1540


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.