09.02.2015 Wedemark / Berlin

CCW 2015: Sennheiser präsentiert kabellose DECT-Headsets der D 10-Serie

Auf der CCW, die vom 24. bis zum 26. Februar 2015 in Berlin stattfindet, stellt Sennheiser seine neuen kabellosen DECT-Headsets der D 10-Serie vor. Besucher können die außergewöhnliche Soundqualität der neuen Modelle unter anderem im LiveCallCenterDesign by HCD testen, das der Audiospezialist bereits zum dritten Mal als offizieller Partner mit hochwertigem Equipment ausstattet.

Die neue Headset-Serie von Sennheiser bringt die Vorzüge kabelloser Telefonie und flexiblen Arbeitens in Contact Center, Klein- und Großraumbüros sowie Unified-Communications-Umgebungen. Anwender, die für ihre Anrufe entweder ein Tischtelefon oder ihr Softphone beziehungsweise den PC nutzen, erhalten eine Headset-Lösung, die außergewöhnliche Soundqualität mit hochwertigem Design verbindet.
Die Headsets liefern herausragenden Wideband-Sound, der für ein natürliches Hörerlebnis sorgt, während das Noise Cancelling-Mikrofon eine optimale Sprachverständlichkeit sicherstellt. „Mit der neuen Reihe bieten wir noch mehr Anwendern die Freiheit, kabellos und in exzellenter Klangqualität zu telefonieren – ohne dabei Kompromisse beim Komfort einzugehen“, sagt Stefan Grewe, Sales Director Telecommunications DE | CH bei Sennheiser Vertrieb und Service. Am Stand von Sennheiser (Halle 4, Stand E5) haben die Besucher die Möglichkeit, die neuen Headsets zu testen und erhalten weitere Informationen zu An-wendungsmöglichkeiten der D 10-Serie.

Contact Center im Livebetrieb
Die neue Serie von Sennheiser kommt auch im diesjährigen LiveCallCenterDesign by HCD zum Einsatz. Das Projekt erlaubt einen Blick in die Zukunft der Arbeit dialogstarker Teams und zeigt den Messebesuchern ein Qualitäts-Contact Center im Live-Betrieb. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr die Frage, wie Multichannel-Kundenkommunikation in der Praxis funktioniert und welchen Herausforderungen sich Unternehmen hier gegenübersehen. „Eine erfolgreiche Multichannel-Kommunikation setzt immer auch Headset-Lösungen voraus, die sich schnell und flexibel mit verschiedenen Endgeräten kombinieren lassen“, so Stefan Grewe. „Wir sind bereits zum dritten Mal offizieller Partner des LiveCallCentersDesign by HCD und stolz darauf, das Vorzeigeprojekt auch in diesem Jahr wieder mit Headsets von Sennheiser ausstatten zu dürfen“, so Stefan Grewe.

Die CallCenterWorld 2015 findet vom 24. - 26. Februar 2015 im Estrel Convention Center Berlin statt. Informationen zu Sennheiser sind in Halle 4, Stand E5, zu finden.

Weitere Informationen zur neuen D 10-Serie finden Sie unter: www.sennheiser.de/d10


Downloads


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.