30.08.2012 Berlin

Fashion Victim or Sound Addict? - Sennheiser präsentiert auf der IFA neue Modelle der Style Selection

Noch nie sah perfekter Klang so gut aus. Auf der diesjährigen IFA in Berlin zeigt der Audiospezialist Sennheiser die neusten Kopfhörermodelle seiner Style Selection. Dazu gehört der neue Amperior – perfekt für alle Musikfans, die Clubsound in überlegener DJ-Qualität auch unterwegs hören wollen. Für alle IFA-Besucher, die sich wie der weltweit bekannte DJ und Amperior-Endorser Bob Sinclar zu Ihrer Sound-Leidenschaft bekennen, hat Sennheiser auf dem Messestand in Halle 3.2 eine ganz besondere Aktion vorbereitet: die Sennheiser Fotokabine.

„Für uns gehören eine erstklassige Sound-Performance und urbaner Style zusammen. Für diese Kombination stehen die Kopfhörer der Sennheiser Style Selection“, sagt Katrin Huss, Director Customer Relationship Management. „Auf der IFA möchten wir alle Musikbegeisterten einladen, an unserer ‚Sound Addict-Aktion’ teilzunehmen.“ Besucher des Sennheiser-Messestands können sich während der gesamten Messezeit in einer Fotokabine mit dem neuen Amperior-Kopfhörer fotografieren. Die Aufnahme erfolgt klassisch per Selbstauslöser – wie man es aus Fotokabinen kennt. Dabei posieren die IFA-Besucher vor dem gleichen Hintergrund wie Profi-DJ Bob Sinclar. Die Botschaft ist klar: I’m not a fashion victim. I’m a sound addict.

Mit Hits wie ‚World Hold On‘ und ‚Love Generation‘ gilt Bob Sinclar als wahre DJ-Legende. Er brachte den Groove zurück auf den Dancefloor – ein Mann, der den Beat seiner Songs lebt und rund um die Welt Nummer-Eins-Hits produziert, die von Radiosendern in jedem Land auf jedem Kontinent gespielt werden.

„Mit der Foto-Aktion können IFA-Besucher sich zu ihrer Sound-Leidenschaft bekennen, ein Statement abgeben und ihre Begeisterung für Sound und Musik mit anderen teilen“, so Jessika Petrusch, Marketing Manager Sennheiser Consumer Electronics. Aus diesem Grund erhalten alle Teilnehmer nicht nur ein ausgedrucktes Foto direkt auf der Messe, sondern können ihr Bild hinterher auf Facebook als Profilbild hochladen und ihre Freunde auffordern für sie als ‚Sound Addict’ abzustimmen. Der Teilnehmer mit den meisten Stimmen gewinnt eine Reise zu einer Live-Performance von Bob Sinclar.

Neben dem Amperior, dessen Klangsignatur vom legendären HD 25 DJ-Kopfhörer stammt, wird Sennheiser weitere Modelle der Style Selection auf der IFA vorstellen. Mit dabei sind auch der In-Ear-Kopfhörer IE 800, der Premium-Hörer HD 700, der Kopfhörerverstärker HDVD 800 und weitere Produktneuheiten. Lifestyle und High-End sind damit die Kernthemen des Audiospezialisten auf der diesjährigen Funkausstellung.

Während der IFA vom 31. August bis zum 5. September haben Besucher die Gelegenheit, die Produktneuheiten direkt vor Ort zu testen. Sennheiser ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr in Halle 3.2, Stand Nr. 127 auf dem Messegelände in Berlin zu finden.


Ansprechpartner

Mareike Oer
Corporate
Tel: +49 5130 600 1719

Globale Kontakte

Jacqueline Gusmag
CE
Tel: +49 5130 600 1540


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.