09.08.2012 Hannover

gamescom 2012 - Ein Held für alle Fälle: Das neue Multi-Plattform Gaming Headset und weitere Innovationen von Sennheiser auf der gamescom erleben

Einer für alle. So könnte das Motto hinter der Entwicklung von USB lauten. Der Erfolg dieser Schnittstelle ist größtenteils darin begründet, dass sie sich universell einsetzen lässt. So kommt sie beim MP3-Player ebenso zum Einsatz wie bei der Digitalkamera. Auch für den Bereich Gaming ist USB wichtig, etwa für Maus und Tastatur. Ganz zu schweigen vom Headset. Gaming-Headsets von Sennheiser stehen für satten Sound sowie für klare Kommunikation in Multi-Player-Spielen. Davon können sich die Besucher der gamescom (15. bis 19. August) in Köln bei vielen Kooperationspartnern überzeugen. Auf der Messe präsentiert Sennheiser sein neues Multi-Plattform Gaming Headset U 320.

„Die gamescom ist eine wichtige Messe, um unsere Neuheiten zu präsentieren. Wir freuen uns auf spannende Tage und interessante Gespräche“, sagt Jochen Weymer, Geschäftsführer bei Sennheiser Vertrieb und Service. Auf der Messe lassen sich Headsets wie das neue U 320, das Liquid error: uninitialized constant Presenters::Product und das Einsteigermodell Liquid error: uninitialized constant Presenters::Product an den Spielestationen verschiedener Koope-rationspartner ausprobieren. Zu den Partnern zählen Electronic Arts, Namco Bandai, Square Enix und XMG sowie die Electronic Sports League (ESL).

Sennheiser zeigt Multi-Plattform Gaming Headset U 320
Wer einmal sein Lieblings-Headset gefunden hat, will es in vielen Fällen auf ver-schiedenen Plattformen einsetzen können. Das neue Multi-Plattform Gaming Headset U 320 von Sennheiser bietet Spitzenklang, Komfort und Flexibilität: „Mit diesem Headset können Gamer am Rechner genauso spielen wie auf verschie-denen Konsolen“, erklärt Jochen Weymer. Das mit einer USB-Schnittstelle aus-gestattete U 320 lässt sich an Mac und PC ebenso verwenden wie an der Xbox® oder der PS®3.

Das U 320 bietet einen ausgezeichneten, erweiterten Sennheiser Sound: Bass-erhöhung sorgt dafür, dass Geräusche aus dem Spiel, etwa von Maschinen oder Explosionen, bis ins kleinste Detail zu hören sind. Außerdem ermöglicht die duale Lautstärkeregelung eine unabhängige Einstellung der Laustärke des Spiels und der Mitspieler. Noise Cancelling unterdrückt Umgebungsgeräusche und schafft die Voraussetzung für kristallklare Kommunikation im Team.

Spitzensound: PC 323D Premium-Headset für realistisches Spielen
Das Liquid error: uninitialized constant Presenters::Product Premium-Headset kombiniert hervorragenden Sennheiser-Sound mit 7.1 Surround von Dolby® Headphone und Dolby® ProLogic® IIx. Im Zusam-menspiel mit der mitgelieferten USB-7.1-Soundkarte 3D G4ME1 entsteht eine Audioqualität, die den Gamer zum Beispiel Rufe seiner Mitspieler nicht nur von rechts und links, sondern aus sieben verschiedenen Richtungen unterscheiden lässt. Für besonderen Tragekomfort sorgt das CircleFlex™-Design – so passt sich das Headset automatisch der Kopfform an.

Für Gaming-Einsteiger hat Sennheiser das Liquid error: uninitialized constant Presenters::Product entwickelt. Es bietet großartigen Sound und ein Mikrofon mit Geräuschunterdrückung. Besonders weiche Ohrschalen mit offener Akustik sorgen selbst bei längerem Spielen noch für einen kühlen Kopf.

Das Engagement von Sennheiser für den eSport und die Gamingszene geht über die Entwicklung innovativer Produkte hinaus: Gemeinsam mit der 4Players Liga richtet Sennheiser verschiedene Online-Turniere aus. Diese Wettbewerbe sollen den vielen Tausend ehrgeizigen Freizeitspielern und den sogenannte Casual-Gamern die Chance geben, um ansehnliche Preisgelder zu spielen. Eine Koope-ration ist Sennheiser außerdem mit eSport-Ligenbetreiber Turtle Entertainment eingegangen und unterstützt die Consoles Sports League.

Die gamescom findet vom 15. bis 19. August auf dem Kölner Messegelände statt.
Wünschen Sie ein Interview oder ein Hintergrundgespräch, dann kontaktieren Sie bitte Stefan Peters von Sennheiser.

Microsoft, Xbox, Xbox 360 und Xbox Live sind eingetragene Markenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. PlayStation ist ein eingetragenes Markenzeichen der Sony Corporation in Japan und/oder anderen Ländern. Dolby und ProLogic sind eingetragene Handelsmarken der Dolby Labo-ratories.


Downloads

Ansprechpartner

Stefan Peters
PRO
Tel: +49 5130 600 1026

Globale Kontakte

Jacqueline Gusmag
CE
Tel: +49 5130 600 1540


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.