06.07.2012

Hörgenuss für unterwegs: Mit Reisekopfhörern im Urlaub entspannen

Reiseführer im Rucksack, Wörterbuch in der Hand und Kamera um den Hals – das geht inzwischen deutlich leichter. Smartphone, Apps & Co nehmen Urlaubern Ballast ab – und können noch vieles mehr. Statt schwarz auf weiß, gibt es die Informationen audiovisuell auf Augen und Ohren – da darf der richtige Kopfhörer nicht fehlen. Smartphone und Kopfhörer sei Dank. Mit ihnen sind Sprachtipps, Informationen zum Reiseziel oder Unterhaltungsangebote bequem nutzbar.

Für die Ohren
Wer sich bereits im Flieger oder in Bus und Bahn eine kleine Auszeit gönnen möchte, kann sich mit seinen Lieblingssongs auf dem Smartphone oder mit einem Video vom Reiseziel via iPad schon mal in Urlaubsstimmung bringen. Um Umgebungsgeräusche wie beispielsweise Motorenlärm zuverlässig auszublenden, bieten die Reisekopfhörer von Sennheiser eine aktive Lärmkompensationstechnik. Praktisch, wenn der Kopfhörer leicht und handlich ist. So kann der PXC 250-II von Sennheiser einfach zusammengefaltet werden und ist damit der ideale Reisebegleiter.

Für die Entspannung zwischendurch
Für den einen bedeutet das Lesen während der Reise zusätzliche Anstrengung, der andere hört einfach lieber zu, weil er dann der Fantasie besser freien Lauf lassen kann. In beiden Fällen sind Hörbücher die idealen Geschichtenerzähler. Die App „Snippy“ hält zum Beispiel 130 lustige oder spannende Geschichten bereit. Zudem kann mit einem bequem sitzenden Sennheiser Kopfhörer so manch lange Zugfahrt oder Flugzeit mit Krimis oder Romanen entspannt überbrückt werden.

Fürs Sightseeing
Endlich am Ziel angekommen, will die neue Umgebung erkundet werden. Auch beim Sightseeing bieten beispielsweise Apps ganz neue Möglichkeiten. „Storytude“ ist ein sprechender Stadtführer der ebenfalls wunderbar mit Smartphone und zusammenfaltbaren Reisekopfhörern funktioniert. Die Applikation vermittelt interessante Fakten zum jeweiligen Ort und würzt das ganze mit Anekdoten, Sounds und Hörspielsequenzen. Aktuell gibt es die iPhone- und Android-App für fünf deutsche Städte: Berlin, München, Hamburg, Kiel und Frankfurt. Auch klassische Reiseführer-Verlage bieten inzwischen Apps an. Polyglott Travel Guides gibt es für eine Reihe von europäischen Städten.

Für die Verständigung
Was heißt noch mal ...? Wörterbücher auf dem Smartphone liefern die richtige Antwort mit wenigen Klicks. Langenscheidt bietet Basic-Wörterbücher für iPhone und iPad, Android-Phones und andere Betriebssysteme. Der Vorteil gegenüber Druckausgaben: Die korrekte Aussprache wird auch gleich vorgeführt. Um diese klar zu verstehen, ist es von Vorteil, einen Kopfhörer zu nutzen. Hier eignen sich Reise-Kopfhörer von Sennheiser, da sie den Umgebungslärm filtern.


Downloads

Globale Kontakte

Jacqueline Gusmag
CE
Tel: +49 5130 600 1540


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.