04.06.2016 Las Vegas/Wedemark

InfoComm 2016: Sennheiser Speakerphone-Serie

Mobile Premium-Speakerphones mit außergewöhnlichem Design und hervorragender Klangqualität

Auf der InfoComm 2016 präsentiert Sennheiser sein breites Portfolio für Business-Kommunikation und Konferenzen. Teil davon ist die Speakphone-Serie: Die mobilen Speakerphones SP 10 und SP 20 wurden speziell für professionelle Anwender entwickelt, die Wert auf ausgezeichnetes Design, exzellenten HD-Sound und eine intuitiv bedienbare Nutzeroberfläche legen. Ebenso erleichtert Sennheisers Speakerphone-Serie Anwendern, Telefonkonferenzen mit dem PC/Softphone, Mobiltelefon oder Tablet immer und überall abzuhalten.

Freesize thumb sp 1
Download Bilddaten

Die Speakerphone-Serie kombiniert die gewohnte Sennheiser HD-Sprachqualität mit einem edlen, kompakten Design, das sich ideal in jede Arbeitsumgebung einfügt. Für ihre außergewöhnliche Gestaltung und die hochwertige Verarbeitung wurden die Modelle bereits mit dem renommierten Red Dot Design Award 2014, den iF design awards 2014 sowie dem German Design Award 2016 ausgezeichnet. Die Speakerphone-Serie verwandelt das einst unscheinbare Konferenztelefon in ein innovatives “Must-Have” für jeden Arbeitsplatz. Dabei verbinden die Modelle auf perfekte Weise den traditionell erstklassigen Klang und das ikonische Design des Audiospezialisten und fügen sich so ideal in jede moderne Büroumgebung ein.

Die intuitiv bedienbare Speakerphone-Serie von Sennheiser erleichtert es professionellen Anwendern, Konferenzen in kleinen Gruppen abzuhalten. Unter dem Motto „einstecken und sprechen“ lassen sich die Modelle per USB-Kabel direkt mit dem PC/Softphone verbinden – das SP 20 sowie das SP 20 ML kann zusätzlich mit einem 3,5mm-Klinkenstecker an ein Smartphone oder Tablet angeschlossen werden.

Die flexible Speakerphone-Serie ist für alle führenden UC- und Softphone-Marken optimiert und zertifiziert für Skype for Business. Damit unterstützt Speakerphone-Serie Anwender immer und überall dabei, ihre Produktivität und Leistungsfähigkeit zu steigern.

“In den letzten Jahren hat sich der Trend zum flexiblen Arbeiten in Kollaborationen und kleinen Gruppen verstärkt, sodass Telefonkonferenzen immer häufiger auch Ad hoc oder unterwegs, beispielsweise auf Geschäftsreisen, genutzt werden", so Andreas Bach, President bei Sennheiser Communications. “Mit der Speakerphone-Serie haben wir unser Produkt-Portfolio an kabellosen und kabelgebundenen Headsets für Büros, Contact Center und UC-Umgebungen um eine neue Kategorie mobiler Konferenzlösungen ergänzt. Unser Ziel war es, die Produktivität und Leistungsfähigkeit sowohl von Anwendern im Büro als auch von Geschäftsleuten, die viel unterwegs sind, durch überlegene Sprachverständlichkeit und hochwertiges Design zu steigern. Damit bietet Sennheiser professionellen Anwendern eine umfangreiche Produktauswahl, für jede Kommunikationssituation.”

Als Premium-Anbieter von Headset- und Speakerphone-Lösungen unterstützt Sennheiser Unternehmen dabei, den steigenden Erwartungen professioneller Anwender an eine bessere, flexiblere Kommunikation und Zusammenarbeit am Arbeitsplatz gerecht zu werden. Um diese Ansprüche zu erfüllen, bietet der Audiospezialist überlegene Klangqualität, hohen Tragekomfort und erstklassiges Design.

Das SP 10 und das SP 20 basieren auf der jahrzehntelangen Audioexpertise von Sennheiser. Sie bieten außergewöhnlichen Sound in HD-Qualität, klare Sprachwiedergabe und Echounterdrückung für eine natürliche Kommunikation. Wer ein Speakerphone benutzt, kann daher auf zusätzliche Lautsprecher und Mikrofone am PC beziehungsweise dem Mobiltelefon verzichten. Die Dual-Talk-Funktion für verbesserte Anruf-Interaktionen ermöglicht es Nutzern darüber hinaus, eine Unterhaltung auf natürliche Weise zu unterbrechen.

Die Bedienung von Sennheisers Speakerphone-Serie erfolgt über eindeutige Tasten für die Steuerung von Gesprächsannahme und -beendigung, Stummschaltung und Lautstärkeregelung für intuitives Anruf-Management an jedem Ort. Außerdem können Nutzer durch integrierte Klangoptimierungsprofile Musik und Videos in erstklassiger Audioqualität über das Speakerphone wiedergeben.

Die InfoComm 2016 findet vom 4. bis 10. Juni im Las Vegas Convention Center in Las Vegas, Nevada statt. Die Lösungen des Audiospezialisten finden Sie am Stand C10908.



Über Sennheiser Business Communication
Als Teil des Segments Sennheiser Professional Systems ist der Bereich Sennheiser Business Communication darauf spezialisiert, innovative und an den Bedürfnissen des Kunden ausgerichtete Audio-Lösungen für Geschäftskommunikation von heute zu entwickeln. Sennheiser Business Communication bietet Lautsprechersysteme, Netzwerke zur Audiodistribution, Konferenzlösungen, festinstallierte Mikrofonanlagen sowie Besucherführungs- und Informationssysteme. Der Vertrieb erfolgt über spezialisierte Channel Partner und Systemintegratoren, um die Zusammenführung von AV- und IT-Systemen durch stetige Innovationen zu beschleunigen und zu vereinfachen. Dabei greift Sennheiser Business Communication auf die 70-jährige Erfahrung Sennheisers zurück, neue Meilensteine im Bereich Audiotechnik zu setzen und nachhaltige Standards für den Unternehmensbereich zu prägen. Das jüngste Beispiel ist TeamConnect Wireless –eine tragbare Lösung für mobile Audiokonferenzen, die Unternehmen selbst in komplizierten Arbeitsumgebungen dazu befähigt, den virtuellen Austausch ihrer Mitarbeiter und damit deren erfolgreiche Zusammenarbeit zu ermöglichen. Das System erfüllt die steigenden Anforderungen für eine bessere, flexiblere Kommunikation und Kollaboration am Arbeitsplatz.


Downloads

Download Bilddaten

Ansprechpartner

Tanja Krebsø

Tel: +45 5618 0000

Daniella Kohan

Tel: +1 860 598 7514

Globale Kontakte

Stephanie Schmidt
PRO, Business Communication
Tel: +49 5130 600 1275


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.