04.06.2016 Las Vegas/Wedemark

InfoComm 2016: SpeechLine Digital Wireless – Entwickelt für klare Worte

Auf der InfoComm 2016 präsentiert Sennheiser das zukunftsweisende System SpeechLine Digital Wireless, die erste digitale Drahtlosmikrofon-Lösung, die speziell auf Sprachanwendungen zugeschnitten ist. Um ein innovatives Produkt zu entwickeln, das alle Anforderungen an speziell auf Sprache konzipierte Drahtlosmikrofone erfüllt, führte Sennheiser umfangreiche Recherchen durch und sprach ausführlich mit Nutzern, Technikern und Integratoren. Auf der InfoComm 2016 präsentiert der Audiospezialist die neue Multi-Raum-Funktion zur gleichzeitigen Verwendung unterschiedlicher SpeechLine-Systeme in mehreren Räumen. Ebenso wird die Unterstützung der Dante-Schnittstelle für IP-Netzwerkkompatibilität sowie die mühelose Einrichtung über die neue Sennheiser Control Cockpit Software gezeigt.

Freesize thumb sl dw 1
Download Bilddaten

Freesize thumb sl dw 2
Freesize thumb sl dw 3
Freesize thumb sl dw 4

„Unser Ziel war es, das erste Mikrofon zu entwickeln, das optimal auf den Spracheinsatz bei Reden abgestimmt ist“, erklärt Kai Tossing, Portfolio Manager Business Communication bei Sennheiser. „Deshalb wollten wir es genau wissen: Welche Features sind sowohl für Nutzer als auch für Techniker und Entscheider am wichtigsten, worauf legen sie beim Spracheinsatz besonderen Wert?“

Die Spezialisten bei Sennheiser tauschten sich eng mit Fokusgruppen aus und betrieben intensive Forschung. Die Erkenntnis: Eine einfache Installation und Anwendung, hohe Zuverlässigkeit und zukunftssichere Technik sind die wichtigsten Anforderungen an Mikrofone im Spracheinsatz. „Um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden, entwarfen unsere Ingenieure ein von Grund auf neues Drahtlosmikrofon“, so Kai Tossing. Dessen Installation, Bedienung und Einstellung ist einfacher als bei jedem anderen Mikrofon: Einmal konfiguriert, benötigt der Endanwender im Einsatz keinerlei Audio-Know-How – es ist bereits eingebaut. So kann sich der Sprecher zu jeder Zeit voll auf seine Rede bei Meetings, Lehrveranstaltungen oder Präsentationen konzentrieren, statt sich Gedanken über die Technik im Hintergrund machen zu müssen.

Einfachheit erleben
Bereits bei der Einrichtung erleichtert das Mikrofon den Technikern die Arbeit: Dank des automatischen Frequenzmanagements sucht SpeechLine Digital Wireless selbständig nach freien Frequenzen, sodass eine aufwendige Frequenzplanung im Vorfeld nicht länger notwendig ist.

Dank eines integrierten Audio Level Managements passt sich das System automatisch Anwendungsszenario und Redner an. Somit sorgt das System selbst stets für eine optimale Sprachverständlichkeit.

100 Prozent verlässlich
Um während der gesamten Redezeit zu jeder Zeit eine stabile und qualitativ hochwertige Verbindung zu garantieren, haben Sennheisers Entwickler besonders hohen Wert auf Zuverlässigkeit gelegt: Bei Übertragungsstörungen wechselt das System dank des Interferenz-managements automatisch und unhörbar auf eine alternative, freie Frequenz. Der Lithium-Ionen-Akku des SpeechLine Digital Wireless ermöglicht eine Laufzeit von mehr als 15 Stunden und kann neben flexiblen Lademöglichkeiten bei Bedarf schnell und bequem über USB aufgeladen werden – was die Organisation gerade bei mehreren aufeinanderfolgenden Vorträgen vereinfacht. Verschiedene auswählbare Voreinstellungen und Algorithmen zum Sound Processing gewährleisten zu jeder Zeit eine optimale Sprachverständlichkeit, etwa Presets für bassintensive männliche oder hohe weibliche Stimmlagen.

+Gerüstet für die Zukunft*
Dank der hochmodernen 256-Bit-AES-Verschlüsselung kommunizieren die Anwender auch drahtlos jederzeit mit maximaler Sicherheit. Zur Übertragung nutzt das System den lizenzfreien und zukunftssicheren 1.9-GHz-Frequenzbereich, eine Registrierung ist nicht erforderlich.

Die SpeechLine Digital Wireless Sets sind mit Handmikrofon, Lavalier oder Headset erhältlich. Im Lieferumfang der drei Set-Ausführungen sind Hand- oder Taschensender, ein Akku sowie eine einfach zu integrierende Empfängerstation enthalten.

Neue Systemfunktionen 2016
Auf der InfoComm 2016 stellt Sennheiser die jüngsten Entwicklungen seines SpeechLine Digital Wireless-Portfolios vor. Eine der vorgestellten Schlüssel-funktionen ist die neue Multi-Raum-Funktionalität, die es ermöglicht, gleichzeitig mehrere SpeechLine-Systeme störungsfrei im lizenzfreien 1,9 Gigahertz-Frequenzbereich zu nutzen. Nutzer haben die Möglichkeit, die Sendeleistung an die Dimensionen des Raum-Szenarios anzupassen – ein bekanntes Problem vieler Standorte, an denen mehrere Systeme in unmittelbarer Nähe genutzt werden.

Eine weitere Verbesserung der Reihe ist die neue Sennheiser Control Cockpit Software zur mühelosen Statusabfrage und Managements des SpeechLine-Systems via Computer, Smartphone oder Tablet. Um die Nutzung mit Audio-over-IP-Netzwerken zu ermöglichen, wird die SpeechLine-Familie zum ersten Mal um die Unterstützung für Audinates Netzwerkprotokoll Dante ergänzt.

Die InfoComm 2016 findet vom 4. bis 10. Juni im Las Vegas Convention Center in Las Vegas, Nevada statt. Die Lösungen des Audiospezialisten finden Sie am Stand C10908.



Über Sennheiser Business Communication
Als Teil des Segments Sennheiser Professional Systems ist der Bereich Sennheiser Business Communication darauf spezialisiert, innovative und an den Bedürfnissen des Kunden ausgerichtete Audio-Lösungen für Geschäftskommunikation von heute zu entwickeln. Sennheiser Business Communication bietet Lautsprechersysteme, Netzwerke zur Audiodistribution, Konferenzlösungen, festinstallierte Mikrofonanlagen sowie Besucherführungs- und Informationssysteme. Der Vertrieb erfolgt über spezialisierte Channel Partner und Systemintegratoren, um die Zusammenführung von AV- und IT-Systemen durch stetige Innovationen zu beschleunigen und zu vereinfachen. Dabei greift Sennheiser Business Communication auf die 70-jährige Erfahrung Sennheisers zurück, neue Meilensteine im Bereich Audiotechnik zu setzen und nachhaltige Standards für den Unternehmensbereich zu prägen. Das jüngste Beispiel ist TeamConnect Wireless –eine tragbare Lösung für mobile Audiokonferenzen, die Unternehmen selbst in komplizierten Arbeitsumgebungen dazu befähigt, den virtuellen Austausch ihrer Mitarbeiter und damit deren erfolgreiche Zusammenarbeit zu ermöglichen. Das System erfüllt die steigenden Anforderungen für eine bessere, flexiblere Kommunikation und Kollaboration am Arbeitsplatz.


Downloads

Download Bilddaten

Ansprechpartner

Stefan Peters
PRO
Tel: +49 5130 600 1026

Daniella Kohan

Tel: +1 860 598 7514

Globale Kontakte

Stephanie Schmidt
PRO, Business Communication
Tel: +49 5130 600 1275


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.