30.01.2017 Anaheim/Wedemark

NAMM TEC Awards für Sennheiser-Drahtlossysteme und -Kopfhörer

Die NAMM Foundation hat Audiospezialist Sennheiser mit „Outstanding Technical Achievement Awards” in den Kategorien „Drahtlostechnik” und „Kopfhörertechnik” ausgezeichnet. Bei den 32. jährlichen NAMM TEC Awards am 21. Januar nahm Jürgen Kockmann, Leiter Produkt-Management, Live Performance & Music, die beiden Preise entgegen.

Freesize thumb tec32 winner sennheiser
Download Bilddaten

Freesize thumb juergen kockmann photo credit namm foundation
Freesize thumb sk 100 g3 a1 bodypack transmitter sennheiser
Freesize thumb hd 25 plus set sennheiser

Sennheiser erhielt die NAMM TEC Awards für die Drahtlosserien evolution wireless G3-A1 und den Kopfhörer HD 25 PLUS. „Wir danken der NAMM Foundation, die mit diesen Awards unsere Kundenverbundenheit und Innovationskraft in den Bereichen Drahtlostechnik und Kopfhörer auszeichnet”, so Jürgen Kockmann, „Die evolution wireless G3-Systeme im neuen Frequenzband A1 wurden entwickelt, um unseren Kunden in Nordamerika eine weitere Hilfestellung angesichts der künftigen Spektrumsumwidmung zu geben. Mit dem HD 25 PLUS wird ein absoluter Monitorklassiker ausgezeichnet, der behutsam in der Mechanik verbessert und um nützliches Zubehör ergänzt wurde.”

Neue Frequenzvariante gewinnt

Im Sommer 2016 hat Sennheiser in den USA und Kanada eine neue Frequenzvariante für die beliebte Mikrofonserie ew 100 G3 und die Monitorserie ew 300 IEM G3 herausgebracht, die im Frequenzbereich zwischen 470 und 516 MHz sendet. Die A1-Variante wurde entwickelt, um den Sennheiser-Kunden angesichts der zukünftigen Spektrumsumwidmung in Nordamerika weitere alternative Frequenzen für deren Arbeit anbieten zu können.

Der Monitorklassiker noch besser

Der HD 25 PLUS wurde auf der NAMM Show 2016 vorgestellt und nun mit einem „Outstanding Technical Achievement Award” in der Kategorie „Kopfhörertechnik” bedacht. Die mechanisch verbesserte Version des Monitorklassikers wird mit einem gewendeltem und einem geradem Stahlkabel, einer Aufbewahrungstasche und einem zusätzlichem Paar Ohrpolster in weichem Velours geliefert.

Seit die TEC Foundation 1990 gegründet wurde, haben Produkte von Sennheiser und Neumann insgesamt 25 „Outstanding Technical Achievement Awards” ge-wonnen. Sieben Produkte der beiden Unternehmen sind in die TECnology Hall of Fame aufgenommen worden, darunter in diesem Jahr das Neumann-Mikrofon U 67.



Über Sennheiser
Der Audiospezialist Sennheiser mit Sitz in der Wedemark bei Hannover ist einer der weltweit führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik mit eigenen Werken in Deutschland, Irland und den USA. Sennheiser ist in über 50 Ländern aktiv: Mit 19 Vertriebstochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern vertreibt das Unternehmen innovative Produkte und zukunftsweisende Audiolösungen, die optimal auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Die Begeisterung für Audiotechnik wird von rund 2.750 Mitarbeitern gelebt, die weltweit für das 1945 gegründete Familienunternehmen tätig sind. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2015 bei insgesamt 682 Millionen Euro. www.sennheiser.com





ANSPRECHPARTNER


Stefan Peters
PRO
Tel: +49 5130 600 1026
[email protected]


Downloads

Download Bilddaten