20.05.2015 Berlin/Wedemark

Premiere für Sennheiser auf der Stage|Set|Scenery 2015

Vom 9. bis 11. Juni 2015 findet zum ersten Mal die Stage|Set|Scenery statt. In den Hallen der Messe Berlin können Fachbesucher sich über Film-, Bühnen-, Licht-, Ton-, Video- und Medientechnik sowie Masken- und Kostümdesign informieren. Auch die Bereiche Akustik, Studio-, Ausstellungs- und Museumstechnik sind auf der Fachmesse vertreten. In Halle 3.2, Stand 425 zeigt Sennheiser seine Audio-Lösungen für Bühnen, Studios und Ausstellungen. Experten des Audiospezialisten referieren täglich im SoundLab über die neue Streaming-Lösung MobileConnect für Kultureinrichtungen.

SoundLab mit innovativen Audio-Lösungen
In Halle 3.2 befindet sich das SoundLab der Stage|Set|Scenery, das in enger Zusammenarbeit mit renommierten Herstellern aus der Audio-Branche konzipiert wurde. Hier können sich die Besucher mittels Präsentationen und Live-Demonstrationen neuester Entwicklungen besonders intensiv über die Themen Audio, Akustik und Beschallungstechnik informieren lassen. Experten von Sennheiser rücken täglich von 13:30 bis 14:30 Uhr die neue Streaming-Lösung MobileConnect in den Fokus. Wolfgang Guse, Sales Director Pro | AV Germany | Switzerland bei Sennheiser, ist begeistert von den Möglichkeiten des speziell gebauten Vortragsraums: „Die Idee des SoundLabs ist perfekt, um komplexen, innovativen Audio-Lösungen eine echte Bühne zu geben. Dies ist am Stand oft nur bedingt möglich. Wir freuen uns auf das neue Konzept der Messe und danken der DTHG für die tolle Zusammenarbeit.“

Hörunterstützung und Audiodeskription MobileConnect
Über eine WLAN-Verbindung sendet MobileConnect Audioinhalte, wie Hörunterstützung oder Audiodeskription, in Echtzeit auf das Smartphone, welches sich dank einer kostenlosen App im Handumdrehen in ein Empfangsgerät verwandelt. Mit dieser neuen Streaming-Lösung bringt der Zuschauer oder der Museumsbesucher sein vertrautes Endgerät einfach selbst mit. Für den Veranstalter entfallen dadurch die Ausgaben für die Bereitstellung, den Verleih und die Wartung der herkömmlichen Empfangsgeräte.

DanteTM für das DIGITAL 9000-Drahtlossystem
Mit der DanteTM-Netzwerkkarte EM 9046 DAN für das DIGITAL 9000 bietet Sennheiser Theater-Anwendern jetzt auch die Möglichkeit, das System in ihr DanteTM-Audionetzwerk zu integrieren – und sich damit höchste, unkomprimierte Klangqualität für ihre Anwendungen sichern. Die Karte nutzt die bestehende IP- und Ethernet-Netzwerkinfrastruktur und stellt Hunderte von Kanälen für eine hochwertige Audioübertragung bereit.

Außerdem werden am Stand auch das vollständig drahtlose Beschallungssystem LSP 500 Pro, Regie-Abhörlautsprecher KH 120 von Neumann und die meisten Sennheiser Funkmikrofon-Lösungen zu erleben sein.


Downloads

Ansprechpartner

Stefan Peters
PRO
Tel: +49 5130 600 1026

Globale Kontakte

Stephanie Schmidt
PRO, Business Communication
Tel: +49 5130 600 1275


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.