20.11.2017 Wedemark/Cheseaux-sur-Lausanne

SICHERE KOMMUNIKATION IM BÜRO UND UNTERWEGS: SENNHEISER UND KUDELSKI GRUPPE ENTWICKELN DAS ERSTE HEADSET MIT HIGH-END VERSCHLÜSSELUNG

Zusammen mit der Kudelski Gruppe, einem der führenden Hersteller von digitalen Sicherheitssystemen, hat Sennheiser ein Bluetooth Headset für abhörsichere Kommunikation entwickelt. Bei der neuen Headset-Lösung hat der Datenschutz oberste Priorität, daher werden Gespräche von Headset zu Headset durch eine neuartige hardwarebasierte Verschlüsselung geschützt. Das neue Headset erweitert die Sicherheit von VoIP-Kommunikation für alle kompatiblen mobilen Endgeräte mit der WHITE NOISE-Verschlüsselungstechnologie, die direkt im Headset verbaut ist. Egal ob das Gespräch über mobile Endgeräte oder über Voice over IP erfolgt: Die gesamte Kommunikationsinfrastruktur, also auch die Verbindung des Headsets mit dem gekoppelten Mobiltelefon, kann von Außenstehenden nicht abgehört werden. Die Lösung unterstützt dabei die höchsten Sicherheitslevels für Telefonate und Text-Nachrichten und lässt sich einfach den mobilen Endgeräten der Nutzer verwenden, die sie bereits nutzen.

Freesize thumb news article kudelski

Als Teil der WHITE NOISE Lösungen, reiht sich das neue Headset der Kudelski Gruppe in deren stetig wachsendes Portfolio an IoT-Sicherheitstechnologien und Dienstleistungen ein. Die in der Schweiz entwickelte Verschlüsselungstechnologie ist durch ein Hardware-Sicherheitselement (SE) direkt in das WHITE NOISE Secure Headset verbaut. So kann es als kosteneffizientes und einfach zu bedienendes Hardware Add-On mit bestehenden Kommunikationsgeräten verwendet werden. Eine zugehörige WHITE NOISE Applikation sorgt außerdem für sichere Sprachanrufe und Gruppenchats.

Durch Sennheisers branchenführende Audiotechnologie bietet das Headset außerdem erstklassige Klangqualität für kristallklare Kommunikation. Verbaut sind drei digitale Mikrofone, die zusammen mit der SpeakFocus™-Technologie Hintergrundgeräusche aktiv unterdrücken und somit die Sprachverständlichkeit in lauten Umgebungen optimieren. Selbst Windgeräusche werden durch die WindSafe™-Technologie reduziert. Hinzu kommt mit Sennheisers Own-Voice-Detector ein fortschrittliches Stimmerkennungssystem, das Umgebungsgeräusche in Relation zur Sprachpräsenz des Nutzers abwiegt – und diese wenn nötig absenkt. Mit einer Sprechzeit von sieben Stunden hält der Akku des Headsets während des gesamten Arbeitstags, egal ob im Büro oder unterwegs.

„Wir sind sehr stolz, gemeinsam mit Kudelski das sicherste Bluetooth Headset auf dem Markt entwickelt zu haben“, sagt Andreas Bach, Präsident bei Sennheiser Communications A/S. „Unser Ziel ist es, Gesprächspartnern eine kompromisslose Kommunikationserfahrung zu ermöglichen. Neben bestmöglicher Klangqualität und leichter Bedienbarkeit bieten unsere Lösungen jetzt auch eine lückenlose Abschirmung der Privatsphäre – ohne Kompromisse.“

„WHITE NOISE schafft ein neues Level der Kommunikation: hochsicher, kosteneffizient und für alle nutzbar“, sagt Jean-Michel Puiatti, Vizepräsident für IoT-Sicherheit bei Kudelski S.A. „Die Zusammenarbeit mit Sennheiser ist ein entscheidender Schritt bei unserem Vorhaben, Abhörsicherheit auf jedem Endgerät zu ermöglichen. Mit unserer einfach zu bedienenden Lösung ermöglichen wir den Anwendern, ihr bestehendes Mobiltelefon weiter zu nutzen. Wir freuen uns sehr, die langjährige Zusammenarbeit unserer beiden Unternehmen fortzusetzen.“

Weitere Informationen finden Sie unter: www.sennheiser.com/whitenoise oder unter www.whitenoise.ch

  • Über Sennheiser
  • Die Zukunft der Audiobranche zu gestalten – das ist die Vision von Sennheiser. Sie beruht auf einer mehr als 70-jährigen Innovationskultur, die tief im Unternehmen verwurzelt ist. Heute ist das 1945 gegründete Familienunternehmen einer der weltweit führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 20 Vertriebstochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland und den USA. Die rund 2.800 Mitarbeiter weltweit eint die Begeisterung für Audio-Exzellenz. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Als Teil der Sennheiser-Gruppe ist das Joint Venture Sennheiser Communications A/S auf kabellose und kabelgebundene Headsets und Speakerphones für Büros, Contact Center und Unified Communications-Umgebungen sowie auf Headsets für Gaming und mobile Geräte spezialisiert. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2016 bei insgesamt 658,4 Millionen Euro. www.sennheiser.com
  • Über die Kudelski Gruppe
  • Die Kudelski Gruppe (SIX: KUD.S) ist ein weltweit führender Anbieter von Sicherheitssystemen und konvergenten Medienlösungen für die Übermittlung von digitalen und interaktiven Inhalten. Die Gruppe bietet zahlreiche Anwendungslösungen für die Zugangskontrolle und die Verwaltung der Rechte an, die die Einnahmen der Eigentümer von Inhalten sowie die Anbieter für digitales Fernsehen und interaktive Anwendungen via Rundfunk, Breitband und Mobilfunk-Netzwerke schützen. Die Gruppe zählt auch weltweit zu den Technologieführern im Bereich der Zugangskontrolle von Menschen und Fahrzeugen zu Gebäuden und Veranstaltungsorten. Über 5.300 herausgegebene und ausstehende Patente hält die Gruppe weltweit. Der Hauptsitz der Kudelski Gruppe befindet sich in Cheseaux-sur-Lausanne, Schweiz und in Phoenix (AZ) in den Vereinigten Staaten. Weitere Informationen finden Sie unter www.nagra.com.

Downloads

Ansprechpartner

Tanja Krebsø

Tel: +45 5618 0000