06.04.2011 Frankfurt

Sennheiser auf der prolight+sound: Produkt-Highlights und Veranstaltungen

Frankfurt, 6. April 2011 – Audiospezialist Sennheiser zeigt auf der prolight+sound 2011 in Halle 6.1, Stand C 10 A die neuesten Mikrofonlösungen des Unternehmens. Dabei sind neu entwickelte Funkmikrofonsysteme, die auf 1800 MHz senden, das Großmembranmikrofon MK 4 und neue Produkte für den Bereich Installed Sound. Auch die Musik kommt nicht zu kurz: Täglich treten die Eyetones auf, außerdem gibt es Informationen über die Frequenzsituation in Deutschland und ein Live Mixing Event auf der PRG-Bühne.

Produkte

Mit den Systemen der Serie evolution wireless ew 100 G3-1G8 zeigt Sennheiser die ersten Drahtlossysteme, die im Frequenzbereich 1800 MHz senden. Dieser Bereich wurde in vielen Ländern Europas für die drahtlose Audioübertragung freigegeben. Die Systeme werden ab dem Sommer erhältlich sein. Seinen Europa-Launch feiert das Echtkondensator-Großmembranmikrofon MK 4; einen Blick in die Zukunft wirft die Mikrofonstudie Concept Tahoe. Ebenfalls mit dabei sind die neuesten Installed-Sound-Produkte, die Schwanenhals-Mikrofone MEG 14-40 B und MEG 14-40-L B und die ME-Serie mit weißen Produkten für die Deckeninstallation. Für das Diskussionssystem ADN wird die neue System-Software und eine Preview des ADN-Netzgerätes zu sehen sein.

Musik und Veranstaltungen

Auf der Sennheiser-Bühne in Halle 6.1 werden die Eyetones die Besucher mit a cappella-Pop und gewitzten Drum-Einlagen unterhalten. Die Band um die „lebende Drum-Machine“ Peter Wehrmann tritt täglich um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 15.00 Uhr und 17.00 Uhr auf.

Ebenfalls täglich finden auf dem Sennheiser-Messestand Vorträge zur Frequenzsituation in Deutschland statt. Unter dem Titel „DD Ready“ informieren Experten des deutschen Vertriebs über die Neuregelung der Frequenzen in Deutschland und Produktlösungen. Täglich um 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr.

Der von Sennheiser unterstützte Berufsverband der Nutzer drahtloser Produktionstechnologien, APWPT, informiert am Freitag, den 8. April über den aktuellen Stand der Frequenzumstellung in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Das APWPT-Seminar findet von 9:45 bis 11.15 Uhr im Portalhaus, Raum „Frequenz 2“ statt.

Der Freitagabend steht im Zeichen des Live Mixing Events, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. In Halle 2.0, der PRG-Halle, wird am Freitag ab 18.00 Uhr der Soundcheck zur Show. Die Band 4LYN wird von erfahrenen FOH- und Monitorprofis mikrofoniert und für den Auftritt abgemischt. Es darf experimentiert und gefachsimpelt werden…

Besuchen Sie Sennheiser auf der prolight+sound, Halle 6.1, Stand C 10 A.


Downloads

Ansprechpartner

Stephanie Schmidt
PRO, Business Communication
Tel: +49 5130 600 1275