03.02.2011 Kopenhagen/Hannover

Sennheiser Communications schließt Kompatibilitätstests seiner kabelgebundenen Headsets der Serien SH und CC erfolgreich ab

Sennheiser Communications gibt bekannt, dass die Kompatibilitätstests* für die kabelgebundenen Headsets der Serien SH und CC von Sennheiser mit den IP-Telefonen 7942G, 7945G, 7962G, 7965G, 7975G, 9971 und 8961 sowie dem IP Communicator 7.0.5 von Cisco erfolgreich abgeschlossen wurden (http://developer.cisco.com/web/cdc/home).

Im Rahmen des Cisco Developer Network kooperiert Cisco mit anderen Hardware- und Softwareentwicklern, um gemeinsamen Kunden geprüfte, miteinander kompatible Lösungen zur Verfügung stellen zu können. Die Zusammenarbeit mit Cisco als registrierter Entwickler ermöglicht es Sennheiser Communications, ergänzende Lösungen anzubieten, die den Anforderungen gemeinsamer Kunden gerecht werden. Mit Angeboten wie den kabelgebundenen Headsets der SH- und CC-Serie können Kunden schneller auf eine große Auswahl Cisco-kompatibler Business-Anwendungen, Geräten oder Dienste zurückgreifen, die Potenzial, Performance und Management ihrer Cisco-Netzwerke verbessern können. Weitere Informationen über die Kompatibilität der SH- und CC-Serien mit den Cisco IP-Telefonen 7942G, 7945G, 7962G, 7965G, 7975G, 9971 und 8961 sowie dem Cisco IP Communicator 7.0.5 finden Sie im Internet unter
http://www.senncom.com/comm/homeen.nsf/root/headsetscall-centers_Unified-Communications.

Vom 31. Januar bis zum 3. Februar nimmt Sennheiser Communications an der „Cisco Live“ in London teil. Vor Ort werden am Stand E95 die Headset-Lösungen in Verbindung mit den IP-Telefonen und dem IP Communicator von Cisco demonstriert.


Downloads

Globale Kontakte

Jacqueline Gusmag
CE
Tel: +49 5130 600 1540