22.11.2016 Saarbrücken/Wedemark

Sennheiser Digital 9000 Drahtlossysteme am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken

Erstklassige Klangqualität, sprichwörtliche Zuverlässigkeit und ein beruhigendes Gefühl

Oper, Musical, Schauspiel und Ballett – das Saarländische Staatstheater Saarbrücken genießt in vielen Genres einen ausgezeichneten Ruf. Das Mehrspartenhaus setzt auf erstklassige Produktionen und macht in puncto Tontechnik ebenfalls Premiumansprüche geltend: Seit August 2016 tragen Komponenten des Sennheiser Digital 9000 Systems bei Aufführungen entscheidend zu einem exzellenten Sound bei – die bahnbrechende digitale Drahtlostechnologie des Audiospezialisten wird im Saarländischen Staatstheater als zukunftssichere Investition in kompromisslose Klangqualität verstanden und überzeugt nicht zuletzt mit einer geradezu sprichwörtlichen Zuverlässigkeit sowie einer herausragend guten Verarbeitung mit dem Gütesiegel „Made in Germany“.

Freesize thumb saarbruecken staatstheater sennheiser
Download Bilddaten

Freesize thumb sennheiser em 9046 sst
Freesize thumb sennheiser skm 9000 sst
Freesize thumb sennheiser wsm sst
Freesize thumb walter maurer sst sennheiser

„Mit dem neuen Digital 9000 System fühlen wir uns für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet“, sagt Walter Maurer, Leiter Ton/Video und seit fast zwei Jahrzehnten im Haus tätig, über die innovative Sennheiser Drahtloslösung. „Die große Schaltbandbreite verspricht Investitionssicherheit und deckt bezüglich der Frequenzen den gesamten zur Verfügung stehenden Bereich ab. Wir gehen davon aus, dass wir unser neues Sennheiser Digital 9000 System für die nächsten 20 Jahre nutzen können, zumal die Verarbeitungsqualität wirklich überragend ist: Man kann beruhigt jede Vorstellung bestreiten, denn man weiß, dass man mikrofontechnisch auf der sicheren Seite ist!“

16 digitale Sendestrecken

Im Großen Haus am Schillerplatz sind heute zwei EM 9046 Mehrkanal-Empfänger fest in ein 19“-Rack eingebaut. In jedem 4-HE-Mainframe EM 9046 SU befinden sich acht digitale EM 9046 DRX Empfängermodule (328 MHz Schaltbandbreite im UHF-Bereich von 470 bis 798 MHz). Auf den True-Diversity-Betrieb weisen zwei direktionale AD 9000 Antennen hin.

Zum Sennheiser Digital 9000 System gehören acht SKM 9000 Handsender mit KK 205 Kapselköpfen (Superniere) sowie 16 ästhetisch gestaltete SK 9000 Taschensender. Bei Nichtgebrauch werden Hand- und Taschensender in einem kommodenähnlichen Möbelstück untergebracht, zu dem eine praktische Ablagefläche gehört, auf welcher die Akkus gewechselt werden. Die SK 9000 Taschensender werden übersichtlich in einer Art hölzernem Setzkasten mit nummerierten Fächern gelagert.

Akkuladetechnik & WSM-Software

Walter Maurer hat zwölf L 60 Ladegeräte auf einer im 45-Grad-Winkel verschraubten Metallplatte montiert, was ein komfortables Einsetzen und Entnehmen der BA 61-Akkupacks begünstigt. „Die Akkutechnik funktioniert perfekt!“, konstatiert Walter Maurer. „Wir arbeiten mit einem doppelten Akku-Set, so dass wir für tagsüber stattfindende Proben und die abendlichen Aufführungen gerüstet sind. In nur einer Stunde sind erschöpfte Akkus beim Digital 9000 System wieder zu 70 Prozent geladen, und nach drei Stunden steht die Anzeige auf 100 Prozent.“

Zur Fernüberwachung und Remote-Steuerung des Digital 9000 Systems wird in Saarbrücken der Sennheiser Wireless System Manager verwendet: „Die WSM-Software ist außerordentlich praktisch!“, weiß Walter Maurer. „Der Wireless System Manager gibt uns die totale Kontrolle über HF-Pegel, Audiopegel und die verbleibende Akkukapazität.“ Die übersichtlich strukturierte, auf die Bedürfnisse der Anwender zugeschnittene Bedienoberfläche des Programms ist stets auf einem Bildschirm nahe dem im Zuschauerraum installierten Tonmischpults zu sehen. Dank eines der Medientechnik vorbehaltenen Netzwerks kann bei Bedarf überall im Haus auf die Komponenten des Digital 9000 Systems zugegriffen werden.

„Einschalten und läuft!“

Der Austausch der bestehenden, von den Auswirkungen der Digitalen Dividende betroffenen Sennheiser-Funkstrecken gegen das wegweisende Digital 9000 System fand in Saarbrücken während einer Revisionswoche im Sommer 2016 statt. Mit der Planung, Lieferung und Installation war die NIES electronic GmbH aus Frankfurt betraut, die ein langjähriger Partner des Theaters ist. Sennheiser kümmerte sich sowohl um die Berechnung geeigneter Frequenzen als auch um die technische Inbetriebnahme. „Der Einbau verlief problemlos, und anschließend war alles so, wie man es von Sennheiser gewohnt ist: einschalten und läuft!“, berichtet Walter Maurer. „Für mich ist es bei der Arbeit am Mischpult sehr beruhigend, wenn ich keinen Gedanken auf die Drahtlosstrecken verwenden muss und mich zu jeder Zeit darauf verlassen kann, dass die Technik zuverlässig mit einer stabilen Funkverbindung funktioniert.“

Perfekte Performance

Bezüglich des Klangs äußert sich Walter Maurer begeistert über die neuen Sennheiser Digital 9000-Systeme: „Unsere alten analogen Sennheiser Funkstrecken klangen auch schon sehr gut, aber die neuen Digitalsysteme toppen das ganz klar noch einmal! Wir betreiben unsere Sennheiser-Digitalstrecken ausschließlich im HD-Modus, was eine unkomprimierte digitale Übertragung mit bestmöglicher Audioqualität sicherstellt. Persönlich habe ich den Eindruck, dass die digitalen Strecken noch ein wenig offener als ihre analogen Pendants klingen. Das Rauschen ist gleich Null – man hört nichts Störendes; das Digital 9000 System arbeitet absolut clean!“

Jenseits des Klangs überzeugt in der praktischen Handhabung die Robustheit aller Komponenten, welche den Tonverantwortlichen am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken ein beruhigendes Gefühl vermittelt: „Andere digital arbeitende Drahtlossysteme kommen bezüglich der Verarbeitung noch nicht einmal ansatzweise an die professionellen Produkte von Sennheiser heran!“, stellt Walter Maurer fest. „Unsere alten SK 50 Taschensender wurden über 19 Jahre hinweg ohne irgendein Problem im rauen Dauerbetrieb genutzt – die mechanische Qualität der neuen SK 9000-Taschensender wie auch der entsprechenden Handsender ist identisch gut.“


Downloads

Download Bilddaten

Ansprechpartner

Stefan Peters
PRO
Tel: +49 5130 600 1026


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.