17.01.2011 Anaheim (CA)

Sennheiser-Drahtlossystem mit TEC-Award ausgezeichnet

Audiospezialist Sennheiser ist von der Technical Excellence & Creativity Foundation mit einem TEC-Award für die drahtlose Mikrofonserie evolution wireless ew 500 G3 ausgezeichnet worden. Der Preis wird für herausragende Produkte und Innovationen in der Audiotechnik verliehen. Für Sennheiser nahm John Falcone, Geschäftsführer der amerikanischen Tochtergesellschaft Sennheiser Electronic Corporation, den Award entgegen, der am Freitagabend im Rahmen einer feierlichen Zeremonie auf der NAMM Show in Anaheim überreicht wurde.

„Wir sind sehr stolz darauf, von der TEC Foundation mit diesem Preis ausgezeichnet worden zu sein“, erklärt John Falcone. „Mit seiner Innovationsfähigkeit und seinem Qualitätsversprechen hat sich Sennheiser rund um den Globus einen exzellenten Ruf erarbeitet. Das spiegelt sich auch in der Integrität und Motivation aller Mitarbeiter wider. Wir danken der TEC Foundation für diese Anerkennung.”

Seit der Gründung der TEC Foundation im Jahre 1990 ist Sennheiser mit insgesamt sechs TEC-Awards ausgezeichnet worden, außerdem wurde das dynamische Mikrofon MD 421 in diesem Jahr in die TECnology Hall of Fame aufgenommen.

Sennheisers ew 500 G3 Serie hat in der Kategorie Drahtlostechnik gewonnen. Die Drahtlossysteme der Serie haben sich mit ihrer Audioqualität, ihrer Zuverlässigkeit und ihrem großen Leistungsumfang rasch als nutzerfreundliche Audiolösungen in den Bereichen Live Sound und Installation etabliert. Sie werden von Bands und internationalen Tourproduktionen ebenso genutzt wie von Theatern und Veranstaltungszentren weltweit.


Globale Kontakte

Mareike Oer
Corporate
Tel: +49 5130 600 1719