07.02.2014 Sydney/Wedemark

Sennheiser eröffnet feierlich die neue Vertriebsgesellschaft in Australien und Neuseeland

Mit einem Festakt hat Sennheiser electronic die offizielle Eröffnung seiner jüngsten Vertriebstochtergesellschaft für Australien und Neuseeland gefeiert. Die Sennheiser Australia Pty Ltd. ist aus der Übernahme der ehemaligen Syntec International hervorgegangen, einem langjährigen, in der Region bereits gut etablierten Vertriebspartner. Dieser Schritt wird Sennheiser ermöglichen, seine Position im asiatisch-pazifischen Raum weiterhin zu stärken und Kunden vor Ort noch besser zu erreichen.

Bei den Feierlichkeiten in Sydney waren rund 200 Gäste anwesend, darunter auch die beiden CEOs von Sennheiser electronic, Dr. Andreas Sennheiser und Daniel Sennheiser. Unter den geladenen Gästen im „Taranga Zoo“ mit Blick auf den beeindruckenden Hafen von Sydney waren Geschäftspartner und Freunde sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Sennheiser. Die musikalische Kulisse für das Event lieferten die namenhaften Tonkünstler James Morrison und Craig Calhoun, und beide vertrauten bei ihren Auftritten auf die neuste D9000 Digitaltechnik von Sennheiser.

Wie wichtig die Eröffnung einer Niederlassung in Australien und Neuseeland für Sennheiser ist, betonte Dr. Andreas Sennheiser: „Seit 70 Jahren gestalten wir bei Sennheiser die Audioindustrie basierend auf unserer Geschichte, unserer Innovationskultur und unserer Leidenschaft für Exzellenz. Und Australien und Neuseeland sind ein enorm wichtiger Markt für uns. Jetzt sind wir noch besser aufgestellt, um unseren Kunden in dieser Region zu dienen.“

Internationale Ausrichtung
Mit der Sennheiser Australia Pty Ltd. als insgesamt 16. Vertriebstochtergesellschaft unterstreicht der Mutterkonzern seine internationale Ausrichtung. Sennheiser ist heute weltweit in mehr als 60 Ländern vertreten.
Daniel Sennheiser sagte: „Die positiven Entwicklungen zeigen uns, dass die strategische Entscheidung, mit eigenen Gesellschaften vor Ort zu agieren, richtig war. Mit einer direkten Präsenz in Australien und Neuseeland sind wir für die Zukunft gut aufgestellt; wir werden unseren Kunden jetzt noch näher sein und ihnen mit dem exzellenten Service und der hohen Qualität bedienen können, für die Sennheiser international bekannt ist.“

Dank des dichten Händlernetzes und Niederlassungen in den wichtigsten Städten – Brisbane, Perth, Sydney (Hauptsitz), Melbourne und Adelaide, wie auch in der vollausgestatteten Geschäftsstelle in Auckland (Neuseeland) – steht Sennheiser seinen Kunden nunmehr in der gesamten Region zur Verfügung.

“Erst seit September arbeiten wir eigenständig als Vertriebsgesellschaft von Sennheiser, und schon jetzt machen sich sowohl die Erfolge des Teams wie auch die Vorteile für unsere Kunden bemerkbar,” sagte Bjørn Rennemo Henriksen, Managing Director von Sennheiser Australia Pty Ltd. “Ich habe einen umfassenden Überblick über Sennheisers sämtliche Kapazitäten, und ich sehe einen wesentlichen Teil von meiner Aufgabe darin, die Vorteile, die Sennheisers globale Präsenz mit sich bringt, jedem einzelnen Kunden in Australien und Neuseeland zugutekommen zu lassen.“


Downloads

Globale Kontakte

Mareike Oer
Corporate
Tel: +49 5130 600 1719


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.