12.09.2014 Wedemark

Sennheiser erweitert Tourguide-Portfolio um Dolmetscherpult

Mit dem neuen Dolmetscherpult SL Interpreter ergänzt Audiospezialist Sennheiser sein Konferenz- und Präsentationssystem Tourguide um eine Komplettlösung zur Steuerung von Dolmetscher-Kanälen.

Als eigenständige Einheit für Simultanübersetzungen vereint SL Interpreter alle wichtigen Funktionen eines Dolmetscherpults. Kombiniert mit dem stationären Tourguide-Sender SR 2020 und den Tourguide-Empfängern für die Zuhörer ergeben sich skalierbare Dolmetscher-Lösungen, die eine leichte Installation und Bedienbarkeit garantieren.

„Ganz gleich, ob es um eine Produktpräsentation geht oder eine internationale Konferenz mit mehreren hundert Teilnehmern – SL Interpreter überzeugt in allen Szenarien durch Flexibilität und einfache Handhabung“, erklärt Wienand Mensendiek, Manager Portfolio und Channel Development Integrated Systems bei Sennheiser.

In Kombination mit den digitalen Tourguide 2020-Empfängern (Taschen- und Kinnbügelmodelle) ergibt sich eine Dolmetscherinstallation, die einfach zu bedienen und schnell aufzubauen ist. Mit den Taschenempfängern Tourguide 1039 entsteht ein System für anspruchsvollere Anwendungen, das beste Sprachverständlichkeit auch in Umgebungen mit intensiver HF-Nutzung garantiert.

Flexible Komplettlösung, in Nullkommanichts einsatzbereit
SL Interpreter verarbeitet neben der Saalsprache eine Relais-Sprache. Sind mehr Sprachen gewünscht, können bis zu vier Einheiten des Dolmetscherpults hintereinander geschaltet werden, um Simultanübersetzungen in bis zu vier Sprachen zu ermöglichen.

Wie gewohnt können an jedem SL Interpreter zwei Dolmetscher arbeiten, um sich bei der Simultanübersetzung abzuwechseln. Das Audiosignal kann jeder Dolmetscher individuell am Gerät an seine Bedürfnisse anpassen. Neben den Reglern für Lautstärke und Höhen und Tiefen bietet das neue Sennheiser-Dolmetscherpult auch eine Mute-Funktion und eine Räusper-Taste, die eine kurze Stummschaltung des Mikrofons bewirkt. Es muss lediglich ein Headset (oder ein Mikrofon und Kopfhörer) angeschlossen werden und die Dolmetscherlösung ist einsatzbereit.

Der Sennheiser SL Interpreter ist ab sofort verfügbar.


Downloads

Globale Kontakte

Stephanie Schmidt
PRO, Business Communication
Tel: +49 5130 600 1275


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.