13.04.2015 Wedemark/Las Vegas

Sennheiser launcht AVX – absolut nutzerfreundliche drahtlose Mikrofonsysteme für Kameras

Auf der NAB in Las Vegas stellt Audiospezialist Sennheiser mit AVX eine Serie von drahtlosen Mikrofonsystemen für Videokameras vor, mit der hochwertige Audioaufnahmen vollkommen stressfrei gelingen. Dazu wird der kompakte AVX-Empfänger einfach auf den XLR-3-Eingang der Kamera gesteckt, wo er sich automatisch mit dem Mikrofonsender synchronisiert. Das System sucht selbständig nach einer freien Übertragungsfrequenz, passt die Empfindlichkeit an die Kamera an und überträgt das Audiosignal über eine speziell geschützte Verbindung im lizenzfreien 1,9-GHz-Bereich. Nie zuvor ließen sich Videotonaufnahmen einfacher und schneller erstellen.

„Ganz gleich, ob Sie als Journalist eine Messereportage zusammenstellen, als Videoprofi eine Dokumentation filmen oder ein Marketing-Spezialist sind, der Produktvideos entwickelt – mit AVX können Sie sich ganz auf Ihre kreative Arbeit konzentrieren“, sagt Sven Boetcher, Portfolio-Manager Broadcast & Media bei Sennheiser. „Das System braucht nicht lizenziert zu werden, es wählt automatisch eine freie Sendefrequenz aus und passt alle notwendigen Einstellungen an – das ist echte Bedienfreundlichkeit.“

AVX ist in Komplettsystemen erhältlich, die alles Notwendige enthalten, um sofort auf Sendung zu gehen. Alternativ kann ein System auch aus Einzelkomponenten zusammengestellt werden.

Nutzerfreundlichkeit von Anfang an
Schon vor dem eigentlichen Einsatz zeigt sich die hohe Benutzerfreundlichkeit von AVX: Das System arbeitet im lizenzfreien 1,9-GHz-Bereich, der in vielen Ländern weltweit genutzt werden kann. Das System muss also weder angemeldet werden, noch fallen für die Nutzung Gebühren an. Und diese Nutzerfreundlichkeit setzt sich im Betrieb fort: Der Aufsteckempfänger schaltet sich zusammen mit der Phantomspeisung der Kamera ein und synchronisiert sich selbstständig mit dem Sender. Das System passt den Aufnahmepegel automatisch an die Eingangsempfindlichkeit der Kamera an, sucht eine freie Sendefrequenz – und ist einsatzbereit. Taucht ein Störer auf, wechselt AVX unhörbar auf eine neue Frequenz.

Reichweite, wenn sie gebraucht wird
AVX ist mit adaptiver Sendeleistung ausgestattet, das heißt, dass das System immer die Leistung abruft, die für eine sichere Verbindung zwischen Mikrofon und Kameraempfänger benötigt wird. Das macht nicht nur die Verbindung stabil, sondern sorgt – genau wie die automatische Ein-/Aus-Funktion – auch für einen geringeren Akkuverbrauch.

Durchdachtes Akkukonzept
Empfänger und Sender werden mit Lithium-Ionen-Akkupacks betrieben, die sich über USB aufladen lassen. Um böse Überraschungen zu vermeiden, zeigen die Sender zuverlässig die verbleibende Akkulaufzeit an.

Zubehör für DSLR-Kameras
Für DSLR-Kameras mit Klinkeneingang liegt den AVX-Sets ein Adapterkabel von XLR auf Miniklinke bei, ebenso ein Blitzschuh-Adapter, mit dem der Empfänger schnell und sicher an der digitalen Spiegelreflexkamera montiert werden kann.

Komplettsets oder Einzelkomponenten
AVX ist in drei Komplettsets erhältlich: mit einem Handsender (mit evolution-Mikrofonkopf MMD 835-1), mit Taschensender und Ansteckmikrofon ME 2 sowie in einer Profi-Version mit Taschensender und Ansteckmikrofon MKE 2 – dem Standard für Film- und TV-Produktionen.

Speziell für die USA ist ein COMBO SET erhältlich, das sowohl einen Taschensender mit Ansteckmikrofon ME 2 als auch einen Handsender umfasst. Als Mikrofonkopf liegt hier die neue Kapsel MMD 42 von Sennheisers Reportagemikrofon-Klassiker MD 42 bei.

Alle Systemkomponenten sowie zusätzliche Module, zum Beispiel ein Handsender mit Mute-Schalter, sind auch einzeln erhältlich, sodass Nutzer ein AVX-System ganz nach ihren Wünschen zusammenzustellen können.

Alle AVX-Systeme und Einzelkomponenten sind ab Juni 2015 im Fachhandel erhältlich.
www.sennheiser.com/avx

Besuchen Sie Sennheiser auf der NAB, C2055, Central Hall.

(Die technischen Daten des Systems und eine Systemübersicht liegen als separate Dateien bei.)


Downloads

Globale Kontakte

Stephanie Schmidt
PRO, Business Communication
Tel: +49 5130 600 1275


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.