13.06.2012 Las Vegas

Sennheiser präsentiert erstes AVB-Mikrofon

Sennheiser präsentiert auf der InfoComm sein erstes Mikrofon, das mit der neuen Technologie Audio Video Bridging (AVB) arbeitet. Der Audiospezialist setzt die Technologie als eines der ersten Unternehmen bei einem Produkt ein und beweist damit, dass der Netzwerkstandard AVB keine ferne Zukunftsmusik mehr ist.

Als Technologieführer hat Sennheiser seit jeher die Audiowelt entscheidend mitgestaltet. Mit der Entwicklung des AVB-Mikrofons führt das Familienunternehmen auf der diesjährigen InfoComm in Las Vegas die Anwendung des neuen Netzwerkstandards vor. „Wir sind davon überzeugt, dass AVB zukünftig eine große Rolle spielen wird“, so Sennheiser-Produktmanager Kai Tossing. „Deswegen freuen wir uns sehr, schon dieses Jahr das erste Sennheiser-Mikrofon mit AVB-Technologie zu präsentieren.“

Neue Technologie trifft auf bewährte Audioqualität
Das Sennheiser-Mikrofon mit AVB-Technologie wurde im Rahmen einer Studie entwickelt. Zwar ist es ein Prototyp und wird in dieser Form nicht als Produkt im Markt verfügbar sein, dennoch beweist es als erfolgreiches Ergebnis der Produktstudie, dass die Übertragung der bewährten Sennheiser-Soundqualität ins digitale Ethernet problemlos möglich ist. Das Mikrofon zeigt außerdem, dass AVB schon heute als Netzwerktechnologie für morgen funktioniert.

Besucher können das Sennheiser AVB-Mikrofon auf dem Podium im AVnu Pavillon in Aktion erleben. Weitere Muster stehen auf dem Sennheiser-Messestand bereit.

Mit AVB die AV-Industrie voranbringen
Sennheiser ist Mitglied der AVnu Alliance, ein Industrieforum, das sich unter anderem der Weiterentwicklung und Förderung der professionellen Audio Video Industrie verschrieben hat. Zentrales Ziel ist die Etablierung von Audio Video Bridging (AVB) als einheitliche Technologie für AV-Anwendungen wie Mikrofone, Lautsprecher, Laptops, Beamer und vieles mehr.

Besuchen Sie Sennheiser auf der InfoComm im Audio Pavillon, Stand C9736 oder im AVnu Pavillon.


Downloads

Globale Kontakte

Stephanie Schmidt
PRO, Business Communication
Tel: +49 5130 600 1275


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.