18.01.2013 Hamburg/Hannover

Sennheiser stattet Pre-Release-Event von Elektropop-Legende Karl Bartos mit Kopfhörern aus

Wie klingt es, wenn ein gigantischer Eisenkristall zum Leben erwacht? Karl Bartos, Ex-Mitglied der legendären Elektropop-Band Kraftwerk, liefert mit der noch unveröffentlichten Single „Atomium“ seine persönliche Interpretation. Um die klanglichen Raffinessen des Tracks einzufangen, stellte Audio-Spezialist Sennheiser beim Pre-Release-Event in der Hamburger Robert Morat Galerie am vergangenen Mittwoch Kopfhörer zur Verfügung und verwandelte das Event so in eine „Silent Performance“.

Mit dem im März 2013 erscheinenden Album „Off the Record“ gewährt Karl Bartos Einblicke in sein persönliches Musik-Tagebuch und fördert Schätze zu Tage, die ursprünglich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt waren. Aus bislang unveröffentlichten Rhythmen, Riffs, Sounds und Melodien hat der Ex-Kraftwerker neue Elektro-Tracks komponiert, die er am 16. Januar vor ausgewähltem Publikum präsentierte.

Kopfhörer auf. Und abtauchen
Das Besondere an der „Silent Performance“: Die Gäste konnten sich jederzeit in die Vorführung der neuen Bartos-Clips einklinken oder auch Sound-Schnipsel aus den Originaldemos anhören. Denn durch die Präsentation per Kopfhörer war sowohl ungestörtes Zuhören als auch angeregtes Diskutieren möglich. Die zu den Sounds passenden Bilder wurden auf drei großformatigen Plasma-Bildschirmen dargestellt und luden zum Tanzen, Beobachten oder Austauschen ein: Video ansehen. Neben HiFi-Kopfhörern von Sennheiser wurden hierfür auch die neuen Kopfhörer der MOMENTUM-Reihe eingesetzt.

„Bei den Silent Performances von Sennheiser gibt es keine Lautsprecher, denn der Sound geht direkt vom Kopfhörer aufs Ohr“, erklärt Torsten Stapel, Director Marketing/PR bei Sennheiser Vertrieb und Service, die Idee des Konzepts. Das Format – ursprünglich erfunden, um trotz Lärmauflagen unter freiem Himmel feiern zu können – hat einen weiteren Vorteil: Anders als bei einer klassischen Live-Performance lassen sich bei den „stillen“ Events auch klangliche Details einfangen. „Unabhängig von der Umgebung liefern unsere Kopfhörer puren und unverfälschten Sound und es lassen sich große Veranstaltungen ganz individuell durchführen“, so Stapel. Ideale Voraussetzungen also, um in die facettenreichen Sound-Welten von Karl Bartos einzutauchen.

Sennheiser, einer der weltweit führenden Hersteller von Mikrofonen, Kopfhörern und drahtlosen Übertragungssystemen, hat im Rahmen seiner „Silent Performance“-Reihe bereits bei verschiedenen Festivals, Konzerten und Events für außergewöhnliche Sound-Erlebnisse gesorgt.


Downloads

Globale Kontakte

Jacqueline Gusmag
CE
Tel: +49 5130 600 1540


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.