06.04.2017 Wedemark/Berlin

NAB 2017: SENNHEISER UND NEUMANN ZEIGEN TECHNOLOGIEN FÜR DIE AUDIOPRODUKTION

Sennheiser und Neumann werden an ihrem gemeinsamem Stand (C2213) auf der NAB in Las Vegas Audiotechnik für Produktionen jeder Größenordnung zeigen. Vom mobilen Journalismus bis hin zu großen Filmproduktionen – die innovative Produktpalette der beiden Unternehmen emöglicht professionelle Audioaufnahmen für jede Anwendung. Lösungen für Fernseh- und Radiostudios sowie für Virtual-Reality-Produktionen werden ebenfalls gezeigt, und mit dem Action-Mikrofon MKE 2 elements für GoPro® HERO®4 Kameras ist ein Produkt dabei, das auch den Endverbraucher anspricht.

Freesize thumb rendering of sennheiser and neumann nab booth
Download Bilddaten

Freesize thumb sennheiser em 6000 receiver back front
Freesize thumb neumann kh 80 dsp right
Freesize thumb neumann kh 80 dsp back
Freesize thumb sennheiser mke 2 elements with gopro white

„Heute entstehen Medienproduktionen mit den unterschiedlichsten Mitteln und für verschiedenste Kanäle, und das bildet auch die Technik ab, die wir auf der NAB zeigen“, erklärt Achim Gleissner, Commercial Manager für Broadcast & Media bei Sennheiser. „Ganz gleich, ob mit großem Budget ein Spielfilm gedreht werden soll oder ob der Kunde ein Tutorial für seinen YouTube-Kanal aufnehmen möchte – an unserem Stand zeigen wir maßgeschneiderte Audiolösungen.“

Der Stand ist dabei in verschiedene thematische Bereiche aufgeteilt, um die gesamte Bandbreite der Lösungen von Sennheiser und Neumann optimal darzustellen.

Im Bereich ‚Filmset‘ erleben Messebesucher mit dem neuen Drahtlossystem Digital 6000, dem Kameraempfänger EK 6042 sowie den MKH-Richtrohrmikrofonen Sennheiser-Technik im klassischen Anwendungsfall.

Den typischen Audioplatz eines Übertragungswagens haben Sennheiser und Neumann ebenfalls nachgebildet. Dort sind neben den Digital 6000-Empfängern von Sennheiser der aktive Studiomonitor KH 120 und der neue Nahbereichsmonitor KH 80 DSP von Neumann im Einsatz.

Im Bereich ‚Radio‘ stehen verschiedene Neumann-Mikrofone zum Testen bereit, so zum Beispiel die renommierte BCM-Linie. Auch AMBEO ist ein eigener Bereich gewidmet: Hier ist nicht nur das AMBEO VR Mic zu sehen, sondern auch immersiver 3D-Content erlebbar, der mit dem Mikrofon aufgenommen wurde.

Ein Blick auf die Produktpalette ‚Mobile Journalism‘ lohnt sich für alle Reporter und Kreativen, die allein Medieninhalte produzieren und dafür unkomplizierte Geräte benötigen, die sich optimal in die Arbeitsabläufe einfügen. Hier werden zum Beispiel das drahtlose Mikrofonsystem AVX gezeigt sowie die iOS®-Mikrofone ClipMic digital und MKE 2 digital, die Sennheiser in Zusammenarbeit mit dem A/D-Wandler-Spezialisten Apogee entwickelt hat.

‚Sport‘ steht im Mittelpunkt der Präsentation des Action-Mikrofons MKE 2 elements für die GoPro HERO4. Hier zeigt Sennheiser eindrucksvoll die Vorteile eines wasserdichten externen Mikrofons für Action-Sport-Aufnahmen.

Besuchen Sie Sennheiser und Neumann auf der NAB, Central Hall C2213.

GoPro® und HERO® sind eingetragene Marken von GoPro, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. iOS und Apple sind eingetragene Marken der Apple Inc.


Über Sennheiser und Neumann
Der Audiospezialist Sennheiser mit Sitz in der Wedemark bei Hannover ist einer der weltweit führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik mit eigenen Werken in Deutschland, Irland und den USA. Sennheiser ist in über 50 Ländern aktiv: Mit 19 Vertriebstochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern vertreibt das Unternehmen innovative Produkte und zukunftsweisende Audiolösungen, die optimal auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Die Begeisterung für Audiotechnik wird von rund 2.700 Mitarbeitern gelebt, die weltweit für das 1945 gegründete Familienunternehmen tätig sind. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Als Teil der Sennheiser-Gruppe ist die Georg Neumann GmbH – bekannt als „Neumann.Berlin“ – der weltweit führende Hersteller von Studiomikrofonen. Zahlreiche Produkte des 1928 gegründeten Unternehmens sind mit internationalen Preisen für technische Innovation ausgezeichnet worden. Seit 2010 bringt Neumann.Berlin seine Erfahrung auf dem Gebiet der elektroakustischen Wandlertechnik auch in den Bereich der Studiomonitore ein. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2015 bei insgesamt 682 Millionen Euro. www.sennheiser.com | www.neumann.com


Downloads

Download Bilddaten

Ansprechpartner

Andreas Sablotny

Tel: +49 (30) 417 724 – 19

Daniella Kohan

Tel: +1 860 598 7514