15.09.2014 Amsterdam/Wedemark

Sennheisers Esfera gewinnt IABM Design and Innovation Award

Sennheisers Surround-Mikrofonsystem Esfera ist mit einem IABM Design and Innovation Award ausgezeichnet worden. Auf der Preisverleihung am 13. September auf der IBC in Amsterdam nahm der Audiospezialist die Auszeichnung in der Kategorie Audio entgegen.

„Es ist eine große Ehre für uns, dass die Experten-Jury der IABM Esfera für den Audio-Award ausgewählt hat“, sagt Claus Menke, Head of Portfolio Management Pro, Professional Division. „Immersive Audio ist ein Schlüsselthema für uns. Für die Zuschauer vor den Bildschirmen erzeugt erst hochwertiger Surround-Sound das Gefühl, mit dabei zu sein. Esfera erleichtert die Arbeit der Tonprofis enorm, denn damit kann authentische Surround-Ambience unter Verwendung von nur zwei Kanälen aufgenommen werden. Die Wandlung in 5.1 kann an jedem beliebigen Punkt im Workflow stattfinden, ganz gleich, ob live oder in der Postproduktion.“

Systemkomponenten
Esfera besteht aus der zweikanaligen Mikrofoneinheit SPM 8000 und der Prozessoreinheit SPB 8000. Die Mikrofoneinheit zeichnet sich durch die typischen Vorteile von HF-Kondensatormikrofonen aus: natürlicher, feinzeichnender und transparenter Klang, Robustheit und Klimafestigkeit. Für die Wandlung in 5.1 mit Sampling-Raten bis zu 96 kHz nutzt die Prozessoreinheit einen genau auf die Mikrofone abgestimmten Algorithmus. Ein eingebauter Kompressor sorgt für ein sendefreundliches Signal. Um die Bedienung so einfach wie möglich zu halten, verfügt die Prozessoreinheit über vier direkt anwählbare Presets. Diese können über eine Ethernet-Schnittstelle modifiziert werden.
Über die Software des Prozessors können zum Beispiel die Lautstärken der Kanäle, der Front- und Surround-Fokus sowie die Surround-Verzögerung bestimmt werden. Außerdem lassen sich Kompressor, Limiter und Höhenanhebung einstellen sowie diverse Filter mit ihren Grenzfrequenzen setzen.


Downloads

Globale Kontakte

Stephanie Schmidt
PRO, Business Communication
Tel: +49 5130 600 1275


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.