14.06.2012 Wedemark

The True Sound of Vinyl - Sennheisers neue Facebook-App für Musikfans

Jeder, der schon mal eine alte Vinylsammlung wiederentdeckt oder einen Plattenladen durchstöbert hat, kennt das Gefühl einen wertvollen Schatz in den Händen zu halten. Die Freude, einen längst vergessenen Song noch einmal zu hören, Erinnerungen wieder aufleben zu lassen und sie mit Freunden zu teilen. Ab sofort wird Audiospezialist Sennheiser mit seiner neuen Facebook-App „True Sound of Vinyl“ allen Schallplattenfans und Musikliebhabern ermöglichen, ihre Lieblings-Hits wieder zu finden und damit ihre Erinnerungen zum Leben erwecken.

Vinyl-Liebhaber wissen, dass die größte Freude beim Sammeln nicht allein der Besitz der wertvollen Stücke ist. Die Begeisterung und Leidenschaft mit Gleichgesinnten zu teilen, ist mindestens genauso wichtig. Schallplatten können Klang auf eindrucksvolle Weise konservieren und rühren dabei sogar die anspruchvollsten Ohren. Kaum ein Medium kommt dem originalen Klang so nah wie die Schallplatte. „Ihre einzigartige Fähigkeit, den Ton so originalgetreu zu bewahren, platziert die Schallplatten unter den meistgeschätzten Medien. Sie werden von Musikexperten mit Authentizität und hochqualitativem Sound verbunden“, erklärt Marco Brinkmann, Team Leader New Media bei Sennheiser.

Aus diesem Grund hat Sennheiser die Schallplatte als zentrales Element der neu entwickelten Facebook-App „True Sound of Vinyl“ gewählt. Facebook-Nutzer können ihre Lieblingsplatte benennen und mit Freunden teilen, indem sie einfach das Genre, den Künstler- und den Plattennamen eintragen. Dazu gehört auch eine kurze Begründung, warum ihr Favorit der wahre Vinyl-Sound ist. Alle Einträge werden automatisch auf einer virtuellen Pinnwand – dem „True Sound Index“ – gesammelt. So wird über sechs Wochen der weltweit erste „Social Vinyl Index“ erstellt werden. "Das wird die erste community-generierte Plattenkollektion, in der alle Musikfans ihre Lieblingsscheiben teilen und neue Vinyls finden können. Außerdem ermöglichen wir den Nutzern, durch eine integrierte Schnittstelle zur umfangreichen und renommierten Vinyldatenbank Discogs, neu entdeckte Alben direkt zu bestellen", erklärt Marco Brinkmann weiter.

Sennheiser belohnt Leidenschaft für Musik
Die passionierten Vinyl-Fans werden von Sennheiser mit exklusiven Geschenken belohnt: Insgesamt 500 Schallplatten einer limitierten Sennheiser-Kollektion werden unter den Teilnehmern, die bei Erstellung des „True Sound Indexes“ mitwirken, vergeben. Die ersten 100 Teilnehmer können sich ihre Schallplatte direkt sichern. Weitere 400 Exemplare werden unter allen weiteren Teilnehmern verlost. Die Schallplatten wurden speziell für Musikfans zusammengestellt und ermöglichen audiophilen Hörern, das komplette Klangspektrum ihres High-End-Kopfhörers testen und genießen zu können. Jede Platte umfasst vier Songs verschiedener Genres und verspricht insgesamt 17 Minuten hochwertigen Musikgenuss. Sennheiser vervollständigt das perfekte Sounderlebnis durch die Verlosung von drei seiner Spitzenkopfhörer: HD 700, HD 650 und RS 220.

„True Sound of Vinyl“ startet ab dem 14. Juni auf der Sennheiser Facebook-Seite www.facebook.com/Sennheiser sowie auf den lokalen Sennheiser-Profilen in Deutschland, Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Polen, Australien, Kanada, UK, Indien, Brasilien, Asien, Lateinamerika, Mittelost, Singapur und Japan.


Downloads

Ansprechpartner

Mareike Oer
Corporate
Tel: +49 5130 600 1719

Globale Kontakte

Jacqueline Gusmag
CE
Tel: +49 5130 600 1540


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.