05.09.2012 Hannover

Welche Band kommt ins Finale? Zweite Staffel von „musicmix powered by Sennheiser“ sucht die Stars von morgen

Die Finalisten des Bandcontests zur zweiten Staffel von „musicmix powered by Sennheiser“ stehen fest. Nun sind die Musik-fans gefragt: Bis zum 23. September können sie ihren Favoriten des diesjährigen Bandcontests wählen. Bei dem Wettbewerb haben Newcomer-Bands die Chance auf einen Live-Auftritt auf tape.tv. Unter den Voting-Teilnehmern werden au-ßerdem 20 In-Ear-Hörer des Audiospezialisten verlost.

175 Bands haben sich für einen Auftritt in der Web-TV-Show „musicmix powered by Sennheiser“ beworben. Die fünf vielversprechendsten Bands hat die Jury bereits ausgewählt. Im Finale stehen: Die Versenker, Untertagen, Congoroo, Ballerinas und Jake & the Convolution. „Es war gar nicht leicht, aus den vielen talentierten Bands eine Top 5 zu wählen. Wir sind sehr gespannt, für wen die Musikfans voten werden“, sagt Norbert Ibrom, Manager Marketing Communications von Sennheiser Vertrieb und Service. Bis zum 23. September kann jeder unter http://backstagepro.regioactive.de/musicmix seinen Favoriten wählen. Die erstplatzierte Band gewinnt nicht nur einen Live-Auftritt bei „musicmix powered by Sennheiser“, sondern wird auch in der Web-TV-Sendung per Interview und Bandport-rait vorgestellt. Das im vergangenen Jahr erfolgreich angelaufene Web-TV-Format präsentiert News und Trends aus der Musikszene und zeigt Top-Acts und Newcomer hautnah.

Die Voting-Teilnehmer haben die Chance auf einen von 20 In-Ear-Kopfhörern MX 880 von Sennheiser. Die Kopfhörer bieten einen klangvollen, bassbetonten Stereosound und überzeugen mit ihrem ergonomischen Design.

Weitere Informationen unter http://backstagepro.regioactive.de/musicmix
Das Format „musicmix powered by Sennheiser“ startet wieder am 3. Oktober unter www.tape.tv/channel/musicmix


Ansprechpartner

Stefan Peters
PRO
Tel: +49 5130 600 1026

Globale Kontakte

Stephanie Schmidt
PRO, Business Communication
Tel: +49 5130 600 1275


Über Sennheiser
Die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen – dieser Anspruch eint Sennheiser Mitarbeiter und Partner weltweit. Das 1945 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Hersteller von Kopfhörern, Mikrofonen und drahtloser Übertragungstechnik. Sennheiser ist mit 21 Vertriebs-tochtergesellschaften und langjährigen Handelspartnern in über 50 Ländern aktiv und besitzt eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Irland, Rumänien und den USA. Seit 2013 leiten Daniel Sennheiser und Dr. Andreas Sennheiser das Unternehmen in der dritten Generation. Der Umsatz der Sennheiser-Gruppe lag 2017 bei 667,7 Millionen Euro.
www.sennheiser.com.