Skip to Content
Alex Sparrow: Es muss echt klingen
zurück

Alex Sparrow: Es muss echt klingen

Musiker und Schauspieler, Russland

 

Alexei Wladimirowitsch Worobjow, international bekannt als Alex Sparrow, hat seine Karriere im Showgeschäft schon früh begonnen. Seinen Plattenvertrag mit Universal bekam er bereits mit 18 Jahren. Seitdem hat er für Russland am Eurovision Song Contest teilgenommen und als Schauspieler gearbeitet. Er produziert seine Musik in Russland und den USA – und ist weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Kein Wunder also, dass er ständig unterwegs ist.

 

Story image

 

„Ich bin in einer sehr großen, aber armen Familie aufgewachsen“, erzählt er. „Ich habe damals mein ganzes Geld gespart, um mir mein erstes eigenes Mikrofon kaufen zu können.“ Ein Sennheiser musste es sein. „Sie sind sehr genau mit den Frequenzen, übertragen gleichermaßen die Höhen, Tiefen und Mitten perfekt. Deine Stimme kommt somit absolut natürlich rüber, so wie sie wirklich ist. Deshalb lieben wir Künstler diese Mikrofone auch so sehr. Das hört man noch, wenn die Aufnahmen in verschiedenen Formaten wiedergegeben werden, selbst in einem Video auf YouTube.“

 

Story image

 

Mit Sennheiser verbindet Alex bereits seit Jahren eine Partnerschaft auf Augenhöhe, die auch nicht endet, wenn er selbst mal nicht Musik macht, sondern sie einfach genießt. „Meine PXC-550-Hörer habe ich schon seit 3 Jahren nicht aus der Hand gegeben. Ich nutze sie nicht nur, um von unterwegs aus zu telefonieren, sondern vor allem auch, um mir anzuhören, was andere so machen. Ich will hören, wie die Künstler das gemacht haben, alle Instrumente, kleine Sounds, den Bass, Synthesizer … das ist für mich Genuss: alles hören zu können.“ Denn nur so klingt Musik, wie Alex sie haben will: echt.