Skip to Content
CreateF – Gründerinnen sehen und hören mit Sennheiser
zurück

CreateF – Gründerinnen sehen und hören mit Sennheiser

The Female Founders Show rückt Unternehmerinnen in den Mittelpunkt

Wedemark, 30. September 2021 - Heute Abend startet createF - The Female Founders Show um 20:15 Uhr auf YouTube. Zehn Gründerinnen und zwei Investorinnen werden auf ihrem Weg begleitet und gecoached – damit sollen sie jungen Frauen ein Vorbild für die Unternehmensgründung sein. Denn auch im Jahr 2021 beträgt der Anteil an Startup-Gründungen in Deutschland durch Frauen nur schmale 16 Prozent. Sennheiser unterstützt createF mit MOMENTUM True Wireless 2 Ohrhörern und fiebert mit ihnen gemeinsam der Premiere entgegen.

Frauen in der Gründungs- und Investmentszene fehlt es an Sichtbarkeit. Daher machte sich Franziska Pohlmann daran, ein Format zu kreieren, das an diesem Zustand etwas ändern soll. Dabei herausgekommen ist das Sendungsformat createF - The Female Founders Show: mit der Unterstützung von Google for Startups, nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen GmbH, Sennheiser und zahlreichen weiteren Partner*innen wurden die jungen Frauen über Wochen begleitet.

Franziska Pohlmann will Vorbilder für junge Gründerinnen und Investorinnen sichtbarer machen.
Franziska Pohlmann will Vorbilder für junge Gründerinnen und Investorinnen sichtbarer machen.

„Wir wollen mindestens 100 neue Gründerinnen durch unsere erste Staffel bestärken, ihren Weg zu gehen“, setzt sich Franziska Pohlmann als Ziel. Es gehe darum nahbare Vorbilder für engagierte junge Frauen zu schaffen. Wo männliche Gründer sich etwa mit Steve Jobs oder Elon Musk identifizieren und daraus Inspiration und Motivation schöpfen, sieht Pohlmann auf der weiblichen Seite erheblichen Nachholbedarf.

Premiere mit zehn Gründerinnen und zwei Investorinnen

Am 30. September um 20:15 Uhr soll mit der Premiere zur ersten Staffel des Formats auf YouTube ein erster Schritt gemacht werden, neuen weiblichen Vorbildern für Gründerinnen und Investorinnen zu mehr Sichtbarkeit zu verhelfen. Im Finale am 25.11 findet die Staffel in einer live Pitch Night ihren krönenden Abschluss.

Story image

Über mehrere Wochen wurden zehn Gründerinnen-Teams und zwei Investorinnen auf ihrem Weg von der Idee zum Investment begleitet. In der wöchentlichen Show erleben Zuschauer*innen die Erfolge und Meilensteine der neuen Gründerinnen, aber auch deren Herausforderungen und Hürden. Die aufstrebenden Gründerinnen von prominenten Mentor*innen und Coaches aus der Startup-Szene, wie Svenja Lassen, Aja Jaff oder Verena Pausder, unterstützt. In einem Videotagebuch halten die Gründerinnen ihre Fortschritte fest.

Fokus an, Welt aus: Mit Active Noise Cancellation der MOMENTUM True Wireless 2 von Sennheiser stürzen sich die Gründerinnen und Investorinnen in die Arbeit
Fokus an, Welt aus: Mit Active Noise Cancellation der MOMENTUM True Wireless 2 von Sennheiser stürzen sich die Gründerinnen und Investorinnen in die Arbeit

Sennheiser unterstützt die Gründerinnen und Investorinnen mit Audiotechnik zur Erstellung ihrer Beiträge für das Videotagebuch-Format, damit die Gründerinnen nicht nur sichtbarer, sondern auch laut und deutlich hörbar gemacht werden. Durch die verschiedenen Formate, die zu createF gehören, bleiben die Zuschauer*innen immer dabei und erleben die Gründungs- und Investmentgeschichten der jungen Frauen nicht nur hautnah mit, sondern erfahren aus erster Hand, welche Schritte beim Gründen und Investieren wichtig sind.

Alle Folgen werden auf dem YouTube Kanal von create F - The Female Founders Show veröffentlicht.