Ein Headset für alle Herausforderungen

Die neue kabellose DECT Headset-Serie SDW 5000 von Sennheiser verspricht einen mobilen Arbeitsplatz für effektive Zusammenarbeit und ist für die Businesskommunikation der Zukunft konzipiert.

Flexibilität

Uneingeschränkte Flexibilität

Beantworten aller Anrufe über ein einziges Gerät. Mit bis zu Triple-Konnektivität für Softphone/PC, Tischtelefon und Mobilgeräte. Verwenden Sie die Basisstation als Gateway für Ihre bevorzugten Audioquellen. Mit einer Auswahl von drei FlexFit™-Tragearten – Kopfbügel, Ohrbügel oder Nackenbügel – bietet die SDW 5000-Serie einen optimalen, an individuelle Bedürfnisse anpassbaren Sitz.

Uneingeschränkte Flexibilität

Kommunikations-Hub für alle Mitarbeiter, Audioquellen und Headsets

Das SDW 5000 bietet Triple-Konnektivität für Softphone/PC, Tischtelefon und Mobilgeräte und bietet Nutzern die Möglichkeit, die Basisstation als Gateway für Ihre bevorzugten Audioquellen zu
verwenden. Auch die Verbindung zu einem kabelgebundenen Sennheiser Headset/Speakerphone oder einem Sennheiser Bluetooth® Headset ist über den USB-Port an der Basisstation möglich.

Ein Schreibtisch, mehrere Nutzer

Mit der SDW 5000-Serie können IT-Manager den Anforderungen von Hot Desking oder Flex-Working gerecht werden und die mobile Konnektivität der Nutzer über den BTD 800-Dongle entsprechend den Bedürfnissen der Benutzer herabstufen oder aufrüsten.

Eine Auswahl an Tragevarianten

Kopfbügel, Ohrbügel oder Nackenbügel

In belebten Büroumgebungen, wo Sie den ganzen Tag Ihr Headset tragen können, kann die Flexibilität der wechselnden Trageart langfristigen Komfort erhöhen.

Das FlexFit™-Tragesystem bietet die Wahl zwischen Kopfbügel, Ohrbügel oder Nackenbügel für die perfekte Passform.

Kopfbügel, Ohrbügel oder Nackenbügel

SDW Headsets Testen

Bitte beachten Sie, dass Sennheiser sich das Recht vorbehält die eingehenden Anfragen zu qualifizieren.