Sennheiser at Art Basel

Zukunftsvision für Kunst und Audio

Places

Wie die Zukunft klingt? Das erfahren Sie hier – wo die Musik spielt. An den Orten, an denen Innovative und Experimentierfreudige zusammenkommen, um gemeinsam mit anderen Neues zu hören und neu zu hören. Wir laden Sie ein, einen Blick hinter die Kulissen dieser Audiowelten zu werfen: angesagte Clubs, legendäre Aufnahmestudios, Kunst- und Klanglocations

Kunst, Musik und Exzellenz – auf der Art Basel vereinen sich diese Elemente. Seit über 40 Jahren werden auf der Messe zukunftsweisende Künstler präsentiert. Zum ersten Mal wird Sennheiser mit der Vision „Shape the Future of Audio“ präsent sein und zukunftsweisende Produkte und sein neues Kunstprogramm vorstellen.

  • Autor: Simon E. Fuchs
  • Fotos: Sennheiser
„ORTE, AN DENEN ‚TRUE AUDIO LEADERSHIP’ GEHÖRT WERDEN KANN.“

Musik ist Kunst und Kunst bewegt. Viele Künstler schaffen innovative Kreationen und zeigen mit ihren Werken, wie sie Grenzen ausloten. Auch Sennheiser sucht immer neue Wege, mit seinen Produkten die Grenzen des Möglichen zu erweitern. Wo könnte man besser am Puls der Kunst sein, als auf der Art Basel?

„Die Künstler sollen mit und um das Thema Audio, Musik und Töne experimentieren und ihre Message überzeugend rüberbringen. Das Thema Audio ist in der Kunst, wohl auch weil es sich schwieriger ausstellen lässt, noch recht stiefmütterlich behandelt worden. Wir möchten junge Künstler dazu ermutigen, sich an das schwierige Thema heranzuwagen“, sagt Daniel Sennheiser, CEO von Sennheiser, zum Programm.

Sennheiser wird auf drei Kontinenten seine neusten Produkte zeigen. Im März auf der Art Basel in Hong Kong, im Juni auf der Art Basel in der Schweiz und im Dezember auf der Art Basel in Miami. Orte, an denen „True Audio Leadership“ gehört werden kann. Sennheiser lädt zum ultimativen Klangerlebnis ein.

Den Startschuss ins kreative Kunstjahr für Sennheiser gibt die Art Basel in Hong Kong. Sennheiser ist hier mit einer exklusiven und kunstvoll gestalteten Booth vertreten.

Die Booth selbst ist Kunst. Eine Collage aus weißen Details ausgesuchter Sennheiser-Produkte ziert ihre Außenwand. Durch die kunstvoll in Szene gesetzten Miniaturansichten wird die Detailverliebtheit von Sennheiser gezeigt. Ein Booth-Design aus weißen Schallwellen auf der Außenhaut gibt den Besuchern einen Vorgeschmack auf den puren Klang und die zeitlose Schönheit, die sie im Inneren erwartet.

Nicht nur in der Architektur der Booth spiegelt sich der künstlerische Ansatz der Booth wieder. Auch die Möbel sind Designklassiker. Außerdem werden in Videos verschiedene Kunstprojekte gezeigt, die Sennheiser unterstützt hat. Bekannte Soundkünstler stellen ihre Projekte vor und sprechen über ihre Vision für die Musik von Morgen. Die Besucher werden von der visuellen Kunst in die Zukunft der Audiowelt entführt.

Innerhalb der Booth können ausgesuchte Gäste hören, warum Sennheiser ein Leader im Audiobereich ist. Gäste betreten einen dunklen Raum, in dem sich ihre Sinne exklusiv auf das Hörerlebnis konzentrieren können. Sie werden einen „Ultimative Audio Moment“ erleben. Denn hier werden Produkte gezeigt, welche die Zukunft der Audiowelt bestimmen: Der HE 1 Kopfhörer und das AMBEO®-3D Soundsystem. Ein Vorgeschmack auf „New Ways of Listening“ - Ein ultimatives Klangerlebnis.

Sennheiser AMBEO®-3D Audio booth
„Mit dem HE 1 definiert Sennheiser die Grenzen audiophilen Klangs neu.“

Mit dem HE 1 definiert Sennheiser die Grenzen audiophilen Klangs neu. Als Nachfolger des besten Kopfhörers der Welt, dem legendären Orpheus aus dem Jahr 1991, ermöglicht der Referenzkopfhörer ein ultimatives Klangerlebnis.

Doch innerhalb der Booth wird nicht nur der Kopfhörer für ein unvergessliches Erlebnis sorgen. Sennheiser präsentiert die Technologie rund um AMBEO®-3D Audio. Diese zukunftsweisende Technik ermöglicht die Audioaufnahme und Wiedergabe auf allerhöchstem Niveau. AMBEO®-3D Audio ist die Zukunft der Audiotechnologie, sie schenkt dem Zuhörer ein vollkommen neues Hörerlebnis. Er ist nicht nur mitten in der Musik, sondern kann wirklich das Arrangement und die Detailfülle hören, die die Musiker, und Produzenten in die Aufnahmen gelegt haben.

Am Sennheiser-Stand auf der Art Basel Hong Kong werden außerdem zukunftsweisende Produkte wie die HD 800 S-Kopfhörer, der MOMENTUM Wireless oder die HD 630 VB-Kopfhörer gezeigt. Auch Mikros wie das SKM 9000 oder das Neumann U 47 liegen aus.

Verschiedene Soundkünstler wie der Schweizer Zimoun werden spezielle AMBEO®-Songs entwerfen, die auf der Art Basel in Basel zu hören sein werden. Zimoun’s Arbeit basiert auf Installationen und Klangskulpturen, meist im Zusammenspiel von Mechanik, Bewegung und physisch erzeugten Klängen. Dabei kreiert er in mechanischem Akkord feingliedrige Werke von poetischer Verspieltheit - sie sind zugleich einfach und komplex, Resultat von Wiederholung und feinen Abweichungen, von Routine und Zufall.

Der Besuch von Sennheiser auf der Art Basel in Hong Kong verbindet die Zukunft der Musik mit der Zukunft der Kunst.